Home » Android » Computex 2013: Asus stellt Transformer Book Trio mit Windows 8, Android und zwei CPUs vor
AndroidWindows
3. Juni 2013

Computex 2013: Asus stellt Transformer Book Trio mit Windows 8, Android und zwei CPUs vor

Vor wenigen Stunden stellte der taiwanische Hersteller Asus mit dem Transformer Book Trio ein sogenanntes “Three-in-one”-Gerät auf der Computex 2013 in Taiwan vor. Das Besondere an diesem Hybriden? Das gute Stück bietet Notebook, Desktop-PC und Tablet in einem Gerät.

asus-Transformer-Book-Trio-2

Aber der 11,6-Zöller hat noch mehr zu bieten. Neben zwei Betriebssystemen (Windows 8 und Android Jelly Bean) verfügt das Gerät auch noch über zwei Prozessoren. So möchte man erreichen, dass stehts für jeden Verwendungszweck eine passende CPU vorhanden ist. Verbaut wurde deshalb, neben einer Haswell Core i7 CPU auch noch ein Intel Atom-Prozessor mit 2 GHz. Was die restlichen, bisher bekannten Hardware-Spezifikationen betrifft, haben wir noch 1 TB Speicher sowie eine 64 GB große SSD mit an Bord. Neben einem internen Akku, der für rund 15 Stunden Saft sorgen soll, verfügt der 11,6-Zoll-Hybrid auch noch über einen HDMI- und USB-Anschluss.

asus-Transformer-Book-Trio

Doch nun zum “Three-in-one”-Feature. Um das Transformer Book Trio als Notebook nutzen zu können, muss lediglich die mitgelieferte Tastatur angesteckt werden. Befindet sich das Tablet nicht auf dem Tastatur-Dock, so könnt ihr es per externem Display in einen Desktop-PC verwandeln.

Mit dem Transformer Book Trio hat Acer, im Vergleich zu vielen anderen Herstellern, ordentlich Mut bewiesen und eine interessante Neuheit vorgestellt. Sobald wir mehr Details haben, informieren wir euch natürlich.

via: theverge.com

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Jan Hoffmann

Leidenschaftlicher Blogger und Freund von gepflegter Technik und Horror-Filmen. Gründer von Tablethype.de. Bin auch bei Facebook, Twitter und Google+. E-Mail: jan(at)tablethype.de