Home » Android » CES 2013: Billig-Tablet Acer Iconia B1 bald für 99 Dollar erhältlich
Android
7. Januar 2013

CES 2013: Billig-Tablet Acer Iconia B1 bald für 99 Dollar erhältlich

Endlich ist es offiziell. Schon seit längerem berichten wir immer wieder vom Iconia B1, ein Billig-Tablet mit Android Jelly Bean aus dem Hause Acer. Im Rahmen einer Werbeaktion soll der 7-Zöller bereits noch diesen Monat für nur 99 Dollar erhältlich sein, später soll das Gerät dann zwischen 129 und 149 Dollar kosten.

Mit dem Acer Iconia B1 möchte man beim taiwanischen Hersteller Acer gegen das Nexus 7 Tablet aus dem Hause Google antreten. Was die Preise sowie die Ausstattung betrifft, kann das Acer-Tablet übrigens ordentlich punkten. Das Display des 7-Zöllers löst mit 1024×600 Pixeln auf, welches allerdings durch die TN-Technik keine so gute Bildqualität bieten wird, wie die IPS-Panels. Nichtsdestotrotz steckt unter der Haube ein ordentlicher 1,2GHz MediaTek ARM Cortex-A9 Dual-Core Prozessor mit 512MB Arbeitsspeicher sowie 8GB interner Speicher für Daten, welcher natürlich über eine microSD-Karte erweitert werden kann. Neben einem mittelmäßigen 2700mAh-Akku, ist auch noch Bluetooth 4.0, WLAN und eine VGA-Frontkamera mit an Bord. Als Betriebssystem kommt das recht aktuelle Android 4.1 Jelly Bean zum Einsatz.

Soweit zur Hardware-Ausstattung. Noch diesen Monat werden wir das Acer Iconia B1 auf dem Markt in Asien und Südamerika zu Gesicht bekommen, andere Länder müssen sich hingegen leider noch etwas gedulden. Für den Preis von 100-150 Dollar kann man sich bei dieser Ausstattung aber wirklich nicht beschweren.

Via: mobilegeeks.de

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Jan Hoffmann

Leidenschaftlicher Blogger und Freund von gepflegter Technik und Horror-Filmen. Gründer von Tablethype.de. Bin auch bei Facebook, Twitter und Google+. E-Mail: jan(at)tablethype.de