Home » Android » Business-Tablet Sunmi M2 Max erschienen
Android
3. Dezember 2020

Business-Tablet Sunmi M2 Max erschienen

Der Newcomer Sunmi Technology hat sein neues robustes Business-Tablet Sunmi M2 Max vorgestellt, der ein hochwertiges Design mit hoher Leistung und aktueller Ausstattung in sich vereint. Das Tablet wurde speziell für Kunden in ausgewählten Branchen entwickelt.

Was bietet das Sunmi M2 Max?
Das Sunmi M2 Max Business-Tablet wurde für den Einsatz in der Gastronomie und Einzelhandel entwickelt. Es ist nach IP65 gegen Staub und Spritzwasser geschützt, weshalb das Tablet selbst in feuchten und rauen Umgebungen wie einer Küche oder Baustelle einwandfrei funktioniert. Der Touchscreen ist mit Handschuhen bedienbar und läßt sich damit auch zum Beispiel in einem Versandlager einsetzen.

Beim verbauten 10,1 Zoll großen FHD-Display wird eine Auflösung von 1.920*1.200 Pixeln geboten und als CPU dient ein Octacore-Prozessor mit 3 GB RAM. Der interne Speicher beträgt 32 GB, der mit einer MicroSD-Karte erweitert werden kann. Auf der Gehäuserückseite ist die 13 MP Hauptkamera mit Autofokus, Taschenlampe und Barcode-Erkennung integriert worden. Videogespräche werden über die 5 MP Frontkamera durchgeführt.

Kommunikation und Akku
Die Kommunikationsstandards Bluetooth 5.0, WLAN und NFC werden von dem Sunmi M2 Max unterstützt. Als Betriebssystem ist Google Android 9.0 mit der eigenen Benutzeroberfläche Sunmi OS installiert. Ein USB-C-Port, OTG, Audioanschluss und Pogo-Pin-Erweiterung stehen als Anschlüsse zur Verfügung.

Der Lithium-Polymer-Akku hat 8.360 Milliamperestunden Kapazität, was nach Herstellerangaben in bis zu 12 Stunden Laufzeit im Betrieb und beeindruckende 20 Tage im Bereitschaftsmodus resultiert. Das leistungsstarke Sunmi M2 Max funktioniert bei Betriebstemperaturen von minus 20 bis plus 55 Grad Celsius und minus 40 bis plus 70 Grad Celsius Lagertemperatur.

Interessierte Unternehmen erhalten das Business-Tablet Sumni M2 Max bei der Pulsa GmbH auf Anfrage.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor