Home » Android » Blackview Tab15 mit PC-Modus erscheint auf deutschen Markt
Android
24. Oktober 2022

Blackview Tab15 mit PC-Modus erscheint auf deutschen Markt

Das neue Tablet Blackview Tab15 soll bald in Deutschland über den Blackview-Shop und weiteren Shops wie Amazon erhältlich sein.

Ein PC-Modus wird geboten und Widevine L1 stehen zur Verfügung.

Ausstattung Blackview Tab15
Das Blackview Tab15 hat ein 10,5 Zoll großes Farbdisplay mit 1.200*1.920 Pixeln Auflösung und einen Unisoc T610 Octacore-Prozessor, dessen Kerne von 8 GB RAM unterstützt werden.

Der interne Speicher beläuft sich auf 128 GB und ist über den Speicherkarten-Slot erweiterbar. Der Speicherkarten-Slot ist zugleich für die zweite SIM-Karte bestimmt, weshalb sich der Anwender zwischen Erweiterung des Speichers oder Dual-SIM-Funktion entscheiden muss.

Akku und Kamera
Die Akkukapazität liegt bei 8.280 Milliamperestunden und aufgeladen kann er mit maximal 18 Watt innerhalb weniger Stunden. Auf der Gehäuserückseite ist eine 13 MP Hauptkamera verbaut und für Selfies oder Videoanrufe ist eine 8 MP Frontkamera verfügbar.

Auf Basis von Android 12 ist Doke 3.0 als Betriebssystem auf dem Blackview Tab15 installiert worden. Der PC-Modus ermöglicht es dem Anwender das Tablet mit einer Tastatur und Maus zu verbinden, womit es zu einem Notebook-Ersatz für mobile Arbeiten wird. Die Widevine L1 Zertifizierung erlaubt die Wiedergabe von Medien in HD-Auflösung.

In Deutschland dürfte das Blackview Tab15 umgerechnet rund 300 bis 350 Euro kosten, basierend auf dem Preis von etwa 300 US-Dollar. Wann das Tablet im deutschen Blackview-Shop, bei Amazon und Ebay verfügbar sein wird, darüber veröffentlichte das Unternehmen noch keine Informationen.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor