Home » Android » ASUS ZenPad 8 und 10 (2016): Spezifikationen geleakt
Android
14. April 2016

ASUS ZenPad 8 und 10 (2016): Spezifikationen geleakt

Letzten Monat erst flogen uns erste Spezifikationen zum ZenPad 8.0 von ASUS um die Ohren, die wir mit einigen Zusätzen in einem neuen Leak nun größtenteils bestätigt sehen. Kollege Roland Quandt hat auf Twitter einige Informationen gepostet. 

Die „normale“ ZenPad-Reihe hat sich seit jeher auf nicht so wirklich hohem technischen Niveau bewegt – die letzten Iterationen gab es auf der IFA 2015 im September zu sehen, wobei mit dem ZenPad S 8.0 ein echter Highend-Kandidat präsentiert wurde. Das letzte ZenPad 10 hingegen glänzte nicht so wirklich mit einer 8 GB Speicher-Option und einem HD-Display, kam allerdings mit einem abnehmbaren Keyboard. Viel ändern wird sich daran wohl auch dieses Jahr nicht.

Wieder HD-Display

Dieser Auflistung von Spezifikationen zufolge erwartet uns 2016 wieder eine Auflösung von 1280 x 800 Pixeln beim ZenPad 8 und ZenPad 10. Beide Geräte werden dabei von dem MediaTek-Chip MT8163 (4 x Cortex A53-Kerne, bis zu 1,3 oder 1,5 GHz, je nach Chip-Version) und 2 GB RAM betrieben. Speichertechnisch gibt es dazu 16 GB beim kleineren Ableger mit 8 Zoll, 32 GB hingegen beim 10-Zoll-Gerät. Zu letzterem wird außerdem ein Akku mit 18 Wh preisgegeben.

Marshmallow installiert

Zuletzt gibt es noch eine Information zum Betriebssystem, denn das aktuelle Android 6.0 Marshmallow soll von Haus aus installiert sein – was wir bereits aus dem letzten Leak wissen sollten. Wann die neue ZenPad-Generation auf den Markt kommt, bleibt abzuwarten.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Jonathan Kemper

Gar nicht mehr hier.