Home » Windows » Asus ROG Flow X13 Gaming-Convertible für anspruchsvolle Anwender
Windows
14. Mai 2021

Asus ROG Flow X13 Gaming-Convertible für anspruchsvolle Anwender

Das neue leistungsstarke Gaming-Convertible Asus ROG Flow X13 ist seit Ende März 2021 für 1.499 Euro erhältlich und bietet eine erstklassige Ausstattung als Gegenleistung.

Als Zielgruppe kommen vorwiegend anspruchsvolle Anwender in Frage.

Ausstattung Asus ROG Flow X13
Das verbaute NanoEdge-Touchdisplay des Asus ROG Flow X13 arbeitet mit einer Auflösung von 1.920*1.200 Pixeln und 120 Hertz Bildwiederholfrequenz. Alternativ ist das Gaming-Convertible optional mit einem 4K-Display verfügbar. Bei der CPU kann zwischen neuesten AMD Ryzen Prozessoren bis zum Ryzen 9 9580H gewählt werden und als Grafikkarte arbeitet eine Nvidia Geforce GTX in dem Convertible.

Rund 1,3 Kilogramm wiegt das Asus ROG Flow X13 und gehört damit zu den Leichtgewichten auf dem Markt. Der Hersteller hat ein elegantes Gehäusedesign mit Magnesiumlegierung gewählt und verleiht dem Gaming-Convertible einen besonderen Touch. Als Betriebssystem ist Microsoft Windows 10 installiert worden.

Akkulaufzeit und Betriebssystem
Der Akku reicht mit einer Energieladung für bis zu 13 Stunden und aufgeladen wird er per USB-C. Auf Wunsch kann der Anwender das Gaming-Convertible mit der externen Asus ROG XG Mobile Grafikkarte kombinieren. In einem Bundle ist die eGPU zusammen mit der Geforce RTX 3080 Grafikkarte und dem Gaming-Convertible erhältlich.

Das pfeilschnelle Notebook richtet sich an Gamer, Künstler, Fitnesstrainer, Kreative, Grafiker, Designer und alle die ein anspruchsvolles mobiles Gerät für ihre Arbeiten suchen. Der Vorteil des Asus ROG Flow X13 liegt in seiner Flexibilität und Vielseitigkeit. Anwender profitieren von präzisen Farben, Soundqualität und leichten Gewicht.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor