Home » Android » ASUS PadFone Mini 4.3 offiziell vorgestellt
Android
11. Dezember 2013

ASUS PadFone Mini 4.3 offiziell vorgestellt

Das neue ASUS PadFone Mini 4.3 wurde soeben in der Technikmetropole Taiwan offiziell vorgestellt. Wie erwartet kommt das Gerät mit einem 4,3-Zoll großen Smartphone und einer 7-Zoll großen Tablet-Dockingstation daher.

Mit dem PadFone Mini stellte ASUS nun die mittlerweile fünfte Generation der beliebten Smartphone-Tablet-Kombination vor. Das Smartphone, welches Padfone-typisch für den Antrieb des Tablets zuständig ist, wird von einem 1,4 GHz Qualcomm Snapdragon 400 Quad-Core-Prozessor angetrieben, dem 1 GB Arbeitsspeicher zur Seite stehen. Bei der 4,3-Zoll großen Bildfläche handelt es sich um ein Super IPS Display mit einer Auflösung von 960×540 Pixeln. Für eigene Daten verfügt das Gerät über 16 GB internen Datenspeicher, der wie üblich erweitert werden kann. Der interne Akku hat eine Kapazität von 1500mAh vorzuweisen.

Das 310 Gramm schwere Tablet-Dock, welches nur in Verbindung mit dem Smartphone funktioniert, ist mit einem 7-Zoll großen HD-Display (1280×800 Pixel) ausgestattet und verfügt zusätzlich über einen 2200 mAh Akku. Über die verbauten Kameras an den beiden Geräten äußerte sich ASUS bislang allerdings noch nicht, erwartet werden aber eine 8-Megapixel-Kamera auf der Rückseite sowie eine 2-Megapixel-Cam auf der Vorderseite.

[youtube id=“iEHxq4Hs-pM“ width=“620″ height=“360″]

In Taiwan wird das ASUS PadFone Mini 4.3 bereits Anfang nächsten Jahres für umgerechnet rund 300 Euro in den Regalen der Händler stehen. Wann die Smartphone-Tablet-Kombination auch hierzulande verfügbar sein wird, ist bislang noch unbekannt.

Quelle: Mobilegeeks.de

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Jan Hoffmann

Leidenschaftlicher Blogger und Freund von gepflegter Technik und Horror-Filmen. Gründer von Tablethype.de. Bin auch bei Facebook, Twitter und Google+. E-Mail: jan(at)tablethype.de