Home » Android » Archos stellt 97b Platinum HD und 70b Titanium vor
Android
15. Mai 2013

Archos stellt 97b Platinum HD und 70b Titanium vor

Der französische Hersteller Archos kann mittlerweile ein wirklich nicht gerade kleines Produktportfolio vorweisen. Anfang des Jahres wurden mit den Platinum- und Titanium-Tablets dann zwei neue Geräte-Serien vorgestellt. Diese möchte man jetzt aber scheinbar ein wenig aufpeppen und stellt deshalb mit dem 97b Platinum HD und Archos 70b Titanium zwei neue Tablets der Öffentlichtkeit vor.

Das neue 97b Platinum HD bekommt einen leistungsstärkeren Rockchip RK3188 Quad-Core Prozessor. Dieser sollte dann auch endlich in der Lage sein, verschiedene Inhalte auf dem 9,7-Zoll-Retina-Display flüssig darzustellen. Immerhin bietet dieses eine Auflösung von 2.048 x 1.536 Pixeln. Die restliche Hardware-Ausstattung hat sich allerdings nicht geändert. Nach wie vor verfügt das Android-Tablet über 2 GB Arbeitsspeicher und 8 GB internen Datenspeicher.

[youtube id=“Tg0-nVZzlZA“ width=“620″ height=“360″]

Das Archos 70b Titanium kommt hingegen mit einem neuen Display, jedoch nicht mit einem neuen Prozessor daher. Hier haben wir nach wie vor einen 1,6 GHz Rockchip Dual-Core CPU unter der Haube. Doch während das 7-Zoll-Display des Vorgängermodells mit 1024 x 600 Pixeln auskommen muss, bietet die neue Variante schöne 1280 x 800 Pixel. Ansonsten gibt es noch 1 GB Arbeitsspeicher und wieder 8 GB internen Speicher für eigene Dateien.

[youtube id=“XMPwEADcYQU“ width=“620″ height=“360″]

Wo das neue Archos 97b Platinum HD preislich liegen wird, können wir noch nicht genau sagen. Vermutlich wird der 9,7-Zöller aber um die 300 Euro kosten. Der kleine Bruder, das 70b Titanium, wird um die 130 Euro kosten.

Quelle: armdevices.net (1 | 2) via: notebookitalia.it

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Jan Hoffmann

Leidenschaftlicher Blogger und Freund von gepflegter Technik und Horror-Filmen. Gründer von Tablethype.de. Bin auch bei Facebook, Twitter und Google+. E-Mail: jan(at)tablethype.de