Home » iOS » Apple iPad Pro: Smart Keyboard erscheint nur mit US-Layout
iOS
19. Oktober 2015

Apple iPad Pro: Smart Keyboard erscheint nur mit US-Layout

Apples neues iPad Pro wird voraussichtlich in der ersten November-Woche auch in Deutschland erscheinen. Zu Preisen ab 899 Euro wird das Premium-Tablet hierzulande erhältlich sein, die hauseigene Tastatur namens Smart Keyboard wird nochmals mit ungefähr 180 Euro zu Buche schlagen. Für diesen Preis soll man jedoch auch hierzulande lediglich die Ausführung mit US-Layout erhalten.

Während es so gut wie alle Hersteller von Tablet-Zubehör auf die Reihe bekommen ihre Tastaturen hierzulande mit dem üblichen QWERTZ-Layout zu vertreiben, scheint Apple zum Marktstart des iPad Pro das eigene Smart Keyboard lediglich in einer QWERTY-Ausführung nach Deutschland zu bringen. Obwohl der Preis des Zubehörs mit vermutlich 180 Euro wirklich hoch angesetzt ist, werden sich deutsche Kunden somit entscheiden müssen: Kaufe ich nun das originale Keyboard mit falschem Layout oder setze ich auf das Dritthersteller-Produkt, welches eventuell nicht dieselbe Qualität besitzt?

Das Smart Keyboard für das iPad Pro ist nur mit dem Tastaturlayout für Englisch (USA) erhältlich

Obwohl bisher noch kein finales Statement von Apple veröffentlicht wurde, scheint der Fakt bereits so gut wie bestätigt zu sein. So schreibt das Unternehmen aus Cupertino bereits auf der deutschen Produktseite, dass das Smart Keyboard nur mit dem Tastaturlayout für Englisch (USA) erhältlich ist, was sich vermutlich auch zumindest auf die nahe Zukunft beziehen dürfte. Im Laufe der Zeit könnte Apple die Tastatur dann aber vielleicht auch mit einem eigenen DE-Layout nachreichen.

via: ComputerBase

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Niklas Jutzler

Student und Tech-Blogger aus Mainz. Schon seit zwei Jahren mit viel Spaß und Motivation dabei. Ihr findet mich auch bei Google+.