Home » Zubehör » Apollo Max Graphen-Powerbank bietet Turboaufladung
Zubehör
Apollo Max Powerbank
2. März 2020

Apollo Max Graphen-Powerbank bietet Turboaufladung

Auf Indiegogo und einer zweiten Crowdfunding-Plattform konnte die Powerbank Apollo Max insgesamt rund 220.000 Euro einsammeln.

Die Powerbank arbeitet mit dem Rohstoff Graphen und kann ein Apple iPhone 11 Pro, iPad, MacBook Pro oder Switch nach Angaben des Herstellers Elecjet in nur 19 Minuten aufladen.

Was bietet die Apollo Max Graphen-Powerbank?
Im Gegensatz zu anderen Powerbanks, die mit einem Lithium-Ionen-Akku laufen, ist die Apollo Max mit dem Kohlenstoff Graphen ausgestattet und resultiert in einer drei mal längeren Lebenszeit.

Der mobile Akku kann alle Geräte aufladen, die einen USB-C-Port haben und die schnelle Aufladezeit von 19 Minuten wird durch die 100 Watt USB-C PD Technologie erreicht. Die Kapazität der Apollo Max Powerbank liegt bei 10.000 Milliamperestunden, weshalb sie ohne Probleme auf einer Flugreise mitgenommen werden kann.

Hohe Lebendauer
Die Apollo Max Graphen-Powerbank bietet mehr als 1.000 Aufladungen, während mit vergleichbaren Powerbanks ein Gerät nur 300 bis 500 mal aufgeladen werden kann und resultiert in einer drei mal höheren Lebensdauer.

Der Anwender kann die Powerbank und sein Tablet zugleich mit Strom versorgen. Im Niedrigstrom-Modus lassen sich Bluetooth-Ohrhörer, Fitnesstracker und andere Geräte aufladen, die nicht mit voller Power aufgeladen werden dürfen.

Seit Februar 2020 wird die Apollo Max Powerbank mit 120 Euro Kaufpreis in zahlreichen Ländern der Welt versandt. Interessierte können den tragbaren Akku mit 48 Prozent Rabatt gegenüber dem Verkaufspreis von 243 Euro bestellen.

 

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.