Home » Android » Android 6.0.1 Marshmallow Update ab sofort für das Samsung Galaxy S5 verfügbar
Android
27. April 2016

Android 6.0.1 Marshmallow Update ab sofort für das Samsung Galaxy S5 verfügbar

Totgeglaubte leben eben doch länger, das gilt zumindest im Falle des Samsung Galaxy S5. So erhält das ehemalige Flaggschiff-Smartphone in Deutschland ab sofort das Update auf Android 6.0.1 Marshmallow. Zuerst werden Geräte von Vodafone Deutschland mit der Aktualisierung versorgt. Wann es für den Rest soweit ist, ist unklar.

Was ist denn da nur bei Samsung los? Eigentlich kann es einem auch egal sein, da das Ergebnis durchaus gefällt. So bieten die Südkoreaner für ihr Flaggschiff aus dem Jahre 2014, das Galaxy S5, ab sofort in Deutschland die neuste Version von Android, 6.0.1 Marshmallow, an. Das Problem an dieser Sache, zumindest bisher: Nur Geräte mit einem Branding von Vodafone Deutschland erhalten das Update. Dies sollte sich spätestens in ein paar Wochen aber ändern. Weshalb gerade Vodafone wieder einmal in der Gunst steht, ist unklar.

Erfreut sich immer noch großer Beliebtheit

Auch heute erfreut sich das Galaxy S5 immer noch großer Beliebtheit, zumindest in meinem Freundes- und Bekanntenkreis. Hier greift man dann aber eher auf eine Custom-ROM wie CyanogenMod zurück, welche noch einmal richtig viel aus dem Gerät herausholt. Doch abgesehen davon zeigt sich auch beim durchschnittlichen Nutzer immer mehr, dass ihm Updates allein schon der Sicherheit wegen wichtig sind. Gerade die Mainstream-Medien gehen inzwischen immer mehr auf Probleme wie Stagefright oder Hearthbleed ein und dringen damit aktiv in das Bewusstsein der Nutzer vor.

via: TabTech

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Bjørn Max Wagener

Journalist ✏ • BOS-Reporter • 1. FFC Turbine Potsdam ⚽ • Dosenöffner von Barney • Urbexer • Video Editor