Home » Android » Allwinner: Neue Quad-Core-CPU A33 für Tablets
Android
3. Juni 2014

Allwinner: Neue Quad-Core-CPU A33 für Tablets

Der chinesische CPU-Hersteller Allwinner bietet mit seinem neuen A33-Chip einen weiteren Quad-Core mit ARM Cortex A7 im Low- bis Mid-Budget-Bereich. Er soll das weiterführen, was der Dual-Core A23 bisher richtig gemacht hat und ihn sogar verbessern.

Durch die gleichen verbauten Pins wie beim Vorgänger A23 soll der A33 nahtlos dessen Platz einnehmen. Und damit sich das für die Entwickler auch lohnt, bietet der A33 nicht nur mehr Power durch vier statt nur zwei Kerne sondern auch einen geringeren Energieverbrauch. Für die Grafik ist der Mali-400 MP2 verbaut, welcher fast doppelt so viel Leistung wie der normale Mali-400 erbringt.

Auch wenn der Prozessor einiges kann, wird er vermutlich in günstigeren Geräten auftauchen; so soll er eine Display-Auflösung von 1280 x 800 Pixeln und eine Kamera-Auflösung von bis zu 5 MP unterstützen – nicht gerade das Gelbe vom Ei. Der Hersteller Allwinner vermutet die ersten Tablets auf dem Markt mit dem neuen A33 ab Juli.

via: liliputing.com

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Jonathan Kemper

Gar nicht mehr hier.