Home » Android » Acer Predator 8: Gaming-Tablet mit Android 5.1 Lollipop vorgestellt
Android
3. September 2015

Acer Predator 8: Gaming-Tablet mit Android 5.1 Lollipop vorgestellt

Wie erwartet hat Acer auf der IFA 2015 mit dem Predator 8 ein eigenes Gaming-Tablet vorgestellt, das auf dem Android 5.1 Lollipop Betriebssystem basiert. In den Handel gelangen wird das Gerät diesen Oktober für 349 Euro.

Das Acer Predator 8 Gaming-Tablet besitzt ein 8 Zoll großes IPS-Display mit einer Auflösung von 1920 x 1200 Pixeln. Ein Intel Atom x7-Z8700 mit vier 1,6 GHz schnellen CPU-Kernen treibt das Gerät zusammen mit 2 GB Arbeitsspeicher an und soll dank der starken integrierten Intel HD Grafikeinheit für eine gute Gaming-Performance sorgen. Spiele und weitere Apps können vom Nutzer auf dem 64 GB großen internen Speicher abgelegt werden, wobei sich dieser sogar noch per microSD-Karte erweitern lässt. Hinzu kommen noch zwei 5- und 2-Megapixel-Kameras sowie ein Akku, der eine Laufzeit von bis zu 8,5 Stunden ermöglichen soll.

Damit das Acer Predator 8 auch wirklich fürs Gaming taugt, verbaut der taiwanische Hersteller unter anderem vier auf den Nutzer ausgerichtete Stereo-Lautsprecher, die einen guten Sound ermöglichen. Des Weiteren kann das Tablet dank der „Predator TacSense“-Technologie haptisches Feedback beim Gaming übermitteln, wobei Entwickler diese Funktion erst einmal in ihre Spiele einbauen müssen.

Das Acer Predator 8 Gaming-Tablet, welches zum Preis von 349 Euro ein rundes Gesamtpaket bietet, wird ab Oktober im europäischen Handel verfügbar sein. Mal sehen, ob die Taiwaner hier ähnliche Erfolge wie Nvidia mit dem Shield Tablet erreichen können werden.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Niklas Jutzler

Student und Tech-Blogger aus Mainz. Schon seit zwei Jahren mit viel Spaß und Motivation dabei. Ihr findet mich auch bei Google+.