TabletHype.de > Microsoft > Windows 10 erreicht 200 Millionen Installationen
MicrosoftWindows
30. Dezember 2015

Windows 10 erreicht 200 Millionen Installationen

Seit Ende Juli ist das neue Windows 10 Betriebssystem verfügbar und alle Besitzer eines PCs, Notebooks oder Tablets mit Windows 7 oder Windows 8.1 können kostenlos aktualisieren. Nun soll die Grenze von 200 Millionen Nutzern durchbrochen worden sein.

Windows 10 ist noch nicht wirklich lange verfügbar, das Fenster von einem Jahr, in dem Nutzer kostenlos auf das Betriebssystem upgraden können, ist jedoch bald zur Hälfte vergangen – Zeit ein kleines Fazit zu ziehen. Verkündete Microsoft im Oktober noch 110 Millionen Installationen erreicht zu haben, ist Windows 10 gegen Ende Dezember auf über 200 Millionen PCs, Laptops und Tablets installiert. Sollte die Verbreitung linear fortschreiten, würde Windows 10 zu seinem einjährigen Geburtstag auf knapp 500 Millionen Rechnern zum Einsatz kommen.

Windows 10 laut StatCounter vor Windows 8.1

Einen weiteren Beweis dafür, dass viele auf Windows 10 aktualisieren, liefert die Webseite StatCounter, laut deren Daten Windows 10 seinen Vorgänger Windows 8.1 überholt zu haben scheint. So sollen in der 52. Kalenderwoche 11,31 Prozent aller Nutzer mit Windows 10 unterwegs gewesen sein, auf Windows 8.1 entfielen etwas geringere 11,15 Prozent. An der Spitze steht weiterhin Windows 7 mit einem riesigen Marktanteil von 42,62 Prozent. Sollte Microsoft die Verbreitung von Windows 10 also wirklich noch einmal ankurbeln wollen, wäre es ratsam, besonders die Nutzer eines Systems mit Windows 7 von einem Upgrade zu überzeugen.

Quelle: WinBeta

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Niklas Jutzler

Student und Tech-Blogger aus Mainz. Schon seit zwei Jahren mit viel Spaß und Motivation dabei. Ihr findet mich auch bei Google+.