TabletHype.de > Android > UbuTab: Ubuntu-Tablet mit bis zu 1 TB Speicher sucht Unterstützer auf Indiegogo
AndroidUbuntu
24. Dezember 2014

UbuTab: Ubuntu-Tablet mit bis zu 1 TB Speicher sucht Unterstützer auf Indiegogo

Im Rahmen von Crowdfunding-Kampagnen suchen oftmals viele Entwickler nach Sponsoren für die eigenen Geräte. Auch das UbuTab stellt eines dieser interessanten Geräte dar, wobei es sich hier genauer gesagt um ein Tablet handelt, das sowohl mit Android, als auch Ubuntu OS betrieben werden kann.

Das Team hinter dem UbuTab möchte eigenen Angaben nach ein Multimedia-Tablet anbieten, das mit einer riesigen Menge an Speicher beeindrucken soll. Zum Einstiegs-Preis von nur 290 US-Dollar kann man ein ordentlich ausgestattetes Gerät mit 1 TB an internem Speicher erwerben. Sollte man Bedenken an der Robustheit der verbauten mechanischen Festplatte haben, stehen auch noch weitere Modelle zur Auswahl, die zum Beispiel für einen Aufpreis von 100 US-Dollar an Stelle der HDD eine 500 GB SSD besitzen.

Im Bezug auf die Ausstattung bekommt man es beim UbuTab mit einem 10,1 Zoll großen IPS-Display zu tun, welches mit 1920 x 1200 Pixeln auflöst. Als Prozessor kommt ein eher leistungsschwacher 1,6 GHz Quad-Core in Kombination mit 2 GB Arbeitsspeicher zum Einsatz. Zusätzlich zum 500 GB bzw. 1 TB großen internen Speicher verbaut man auch einen 16 GB großen Flash-Speicher, auf dem eventuell das Betriebssystem ausgelagert sein könnte. Desweiteren kommen im UbuTab ein 11.000 mAh starker Akku, eine 5 Megapixel Rückkamera und Funkmodule für Wlan b/g/n/ac und Bluetooth 4.0 zum Einsatz. Zu guter Letzt stehen mit microUSB 2.0, microHDMI, einer Klinkenbuchse und einem microSD-Leser auch die wichtigsten Anschlüsse zur Verfügung.

UbuTab_2

Auszeichnen kann sich das UbuTab unter anderem durch die Auswahl zwischen dem Android und dem Ubuntu OS Betriebssystem, die sehr wahrscheinlich kurz vor der Auslieferung getroffen werden muss. Ansonsten sind auch noch ein Stylus und ein Kickstand integriert, die je nach Anwendungsfall auch öfter einmal zum Einsatz kommen dürften.

68 Stunden verbleiben nur noch, in denen das UbuTab die Marke von 36.000 US-Dollar durchbrechen möchte. 12.000 US-Dollar fehlen zum aktuellen Zeitpunkt noch, doch vielleicht können wir ja einen kleinen Teil zum Erfolg der Kampagne beitragen. Sollte dies der Fall sein, werden die georderten Geräte im April 2015 versendet. Los geht es bei 290 US-Dollar für die 1TB-Version mit verbauter HDD.

>> Hier geht es zum UbuTab auf Indiegogo

UbuTab: Ubuntu-Tablet mit bis zu 1 TB Speicher sucht Unterstützer auf Indiegogo
4.07 (81.33%) 15 Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Google nennt Zeitpunkt für die letzten Updates bei... Updates, auch wenn es sich nur um Sicherheitsupdates handelt, sind bei Android immer extrem kritisch. Für Besitzer von Nexus- und Pixel-Geräten nennt ...
Kein Xiaomi Mi 6 Plus, dafür Mi Note 3 als Highend... Der Release des Xiaomi Mi 6 hat hohe Wellen bei Fans und in der Fachpresse geschlagen, doch wurden ursprünglich zwei Versionen erwartet: Eine in der ü...
Ulefone Power 2: Gaming-Performance im Test Das Ulefone Power 2 hat nicht nur eine besonders starke Batterie verbaut, sondern kann auch in Sachen Grafikleistung überzeugen. Hierzu gibt es nun ei...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Niklas Jutzler

Student und Tech-Blogger aus Mainz. Schon seit zwei Jahren mit viel Spaß und Motivation dabei. Ihr findet mich auch bei Google+.

  • dirk

    scam.