TabletHype.de > Android > Sony Xperia Tablet Z2: Technische Daten geleakt
Android
17. Februar 2014

Sony Xperia Tablet Z2: Technische Daten geleakt

Vor ziemlich genau einem Jahr wurde das Sony Xperia Tablet Z auf dem MWC in Barcelona vorgestellt. Vor einigen Wochen waren bereits Gerüchte zu einem Sony Castor, dem möglichen Nachfolger des Tablet Z, aufgetaucht, anschließend wurde es aber wieder etwas ruhiger um das neue Tablet-Flaggschiff von Sony.

Doch nun hat sich @evleaks erneut zu Wort gemeldet und weitere Details zum neuen Sony Xperia Tablet Z2 – @evleaks spricht übrigens vom Sony Xperia Z2 Tablet, warten wir ab, für welche Namensgebung sich Sony letztendlich entscheiden wird – verraten. Dieses neue Tablet soll mit einem Triluminos-Display in der Größe von 10,1 Zoll und einer Auflösung von 1920 x 1200 Pixeln auf den Markt kommen. Im Inneren soll ein Snapdragon 800 mit je 2,3 GHz pro Kern werkeln, flankiert werden soll er von 3 GB RAM. Der interne Speicher des Geräts wird wohl 16 GB groß sein und sich per micro-SD-Karte erweitern lassen. Auch zwei Kameras werden natürlich mit an Bord sein, diese sollen mit 8 und 2 Megapixeln auflösen.

Das Gehäuse mit einer Dicke von 6.4mm soll außerdem Platz für einen 6.000 mAh Akku bieten, zudem kann man davon ausgehen, dass das Tablet Z2 wie bei Sony inzwischen üblich wasserdicht sein wird. In Sachen Betriebssystem soll wohl direkt Android 4.4 KitKat zum Einsatz kommen. Insgesamt lesen sich diese technischen Daten sehr gut, zu sehr geschockt sein wird die Konkurrenz allerdings nicht. Doch vielleicht hält Sony ja noch die ein oder andere Überraschung für uns bereit. Man kann davon ausgehen, dass das Xperia Tablet Z2 Ende Februar auf dem MWC vorgestellt werden wird.

Quelle: @evleaks

Sony Xperia Tablet Z2: Technische Daten geleakt
4.3 (85%) 8 Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Xiaomi Redmi Note 4 im Angebot bei Geekbuying Die Global Edition des Xiaomi Redmi Note 4 gibt es gerade mit einem satten Rabatt. Nur etwa 130 Euro werden für das China-Phone fällig. Die Hardwar...
Rückschritt ins Mittelalter: Frankreich verbietet ... Im Kampf gegen elektronische Störenfriede im Unterricht setzt Frankreich ab September 2018 auf radikale Maßnahmen. So setzt man ab September 2018 ein ...
Bahn erweitert den DB Navigator um neue Anschlussz... Mit dem neusten Update des DB Navigators bringt die Deutsche Bahn neben diversen Designanpassungen auch endlich die Funktion welche zeigt, ob der Ansc...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Mark Göpferich

Musikstudent und freiberuflicher Redakteur, der seit einigen Jahren im Netz unterwegs ist und sich für beinahe alles begeistern kann, was irgendwie mit Technik zu tun hat.