TabletHype.de > unsortiertes > Samsung und LG beginnen diesen Monat mit der Massenproduktion von flexiblen Displays
unsortiertes
1. Oktober 2013

Samsung und LG beginnen diesen Monat mit der Massenproduktion von flexiblen Displays

Schon Mitte Juli sinnierten wir über Samsungs Zukunft im Bereich der biegsamen Displays – und vor allem dem Sinn derer. Doch bereits diesen Monat soll die Produktion beginnen, und zwar in ganz großem Stil, wie der Korea Herald berichtet.

Samsung wagt sich allerdings noch nicht, die Displays für Tablets zu produzieren, denn mit einer Größe von etwa 5,5 Zoll sind sie wohl am besten für Phablets geeignet. 1,5 Millionen Bildschirme im Monat sollen gefertigt werden, was bedeutet, dass Samsung an das Interesse des Kunden glaubt. Anderenfalls wäre es ein vorprogrammiertes Verlustgeschäft. Laut der Quelle sollen die Gehäuse der Smartphones jedoch noch nicht komplett biegsam sein, was den Nutzen des flexiblen Displays erheblich mindert.

Samsung ist aber nicht allein auf diesem Markt: Auch LG will diesen Monat mit der Herstellung von 4,5 Zoll – Displays in kleinerer Stückzahl anfangen.

Quelle: koreaherald.com via allaboutsamsung.de

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Jonathan Kemper

Bloggt seit Jahren über Games und Technik. Irgendwo hier zuständig für alles. Erreichbar über Social Media und jonathan@tablethype.de.