TabletHype.de > Android > OnePlus One im Teardown
Android
5. Mai 2014

OnePlus One im Teardown

Vor wenigen Tagen wurde das OnePlus One vorgestellt. Bis wirdas Gerät jedoch in Empfang nehmen können, wird es voraussichtlich noch bis Juni dauern. Die Website IT168 hatte jedoch schon jetzt die Möglichkeit, sich ein erstes Modell des Smartphones zu beschaffen und einem Teardown zu unterziehen.

Wie die dazu veröffentlichten Fotos zeigen, verbaut OnePlus die wichtigen Komponenten am oberen Ende des Geräts. Das restliche Innenleben besteht größtenteils aus dem internen Akku. Dieser lässt sich zwar nicht auswechseln, doch mit einer Kapazität von immerhin 3100mAh dürfte man mit dem Smartphone locker über einen Tag kommen. Der 2,5 GHz Qualcomm Snapdragon 801 Quad-Core-Prozessor ist nicht direkt ersichtlich, befindet sich aber vermutlich unterhalb des RAM-Riegels.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Beim OnePlus One handelt es sich um ein 5,5-Zoll großes Smartphone mit IPS-Display und einer Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln. Unter der Haube werkelt ein 2,5 GHz Snapdragon 801 Quad-Core-Prozessor mit 3 GB Arbeitsspeicher. Überdies gibt es eine rückseitige 13-Megapixel-Kamera und eine Frontkamera mit satten 5 Megapixeln. Das OnePlus One wiegt 162 Gramm und ist 152,9 x 75,9 x 8,9 mm groß. Als Betriebssystem läuft CyanogenMod 11S, basierend auf Android 4.4 KitKat.

Quelle: IT168 via: MobileGeeks

OnePlus One im Teardown
3.8 (75.56%) 9 Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Xiaomi Redmi Note 4 im Angebot bei Geekbuying Die Global Edition des Xiaomi Redmi Note 4 gibt es gerade mit einem satten Rabatt. Nur etwa 130 Euro werden für das China-Phone fällig. Die Hardwar...
Rückschritt ins Mittelalter: Frankreich verbietet ... Im Kampf gegen elektronische Störenfriede im Unterricht setzt Frankreich ab September 2018 auf radikale Maßnahmen. So setzt man ab September 2018 ein ...
Bahn erweitert den DB Navigator um neue Anschlussz... Mit dem neusten Update des DB Navigators bringt die Deutsche Bahn neben diversen Designanpassungen auch endlich die Funktion welche zeigt, ob der Ansc...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Jan Hoffmann

Leidenschaftlicher Blogger und Freund von gepflegter Technik und Horror-Filmen. Gründer von Tablethype.de. Bin auch bei Facebook, Twitter und Google+. E-Mail: jan(at)tablethype.de