TabletHype.de > Apple > Mobile Choice Awards: iPad Pro 12.9 ist Tablet of the Year
Apple
8. Oktober 2016

Mobile Choice Awards: iPad Pro 12.9 ist Tablet of the Year

Wie jedes Jahr wurden vom britischen Magazin Mobile Choice auch diesmal wieder die Mobile Choice Awards in verschiedenen Kategorien vergeben. Tablet of the Year darf sich nun offiziell das Apple iPad Pro in der Variante mit einem 12,9 Zoll großen Display nennen.

Rund 25.000 Personen befragte man, um die Gewinner der diesjährigen Mobile Choice Awards zu ermitteln, nun sind die Ergebnisse offiziell. Das im September 2015 vorgestellte iPad Pro 12.9 wurde zum besten Tablet des Jahres gewählt, wozu sicherlich einige Punkte beigetragen haben dürften. So verfügt das Tablet über ein geniales Display, eine tolle Performance und wie man es von Apple gewohnt ist auch eine sehr gute Verarbeitung. Des Weiteren bietet das vorinstallierte iOS 10 die Möglichkeit, Apps endlich im Split-Screen-Modus laufen zu lassen, was vor allem in Kombination mit dem separat erhältlichen Zubehör ein klasse Arbeitsgerät aus dem Tablet macht.

Das war die Konkurrenz

Durchsetzen musste sich das Apple iPad Pro 12.9 bei den Mobile Choice Awards gegen das Mittelklasse-Tablet Acer Iconia On 10, das Lenovo Yoga Tab 3, das Microsoft Surface Pro 4, das Samsung Galaxy Tab S2 und das Huawei MediaPad M2. Auch diese Geräte bieten selbstverständlich eine gute Ausstattung zum fairen Preis, wobei es ein wenig verwunderlich ist, dass gerade das Acer Iconia One 10 zur Abstimmung zugelassen wurde. Besondere Features hat dieses Gerät nämlich nicht wirklich vorzuweisen.

Mit dem iPad Pro 12.9 beerbt eines der besten Tablets auf dem Markt das Microsoft Surface Pro 3, welches vergangenes Jahr in der Kategorie „Tablet of the Year“ gewinnen konnte. Welches Tablet hättet ihr gewählt?

Quelle: Mobile Choice

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Niklas Jutzler

Student und Tech-Blogger aus Mainz. Schon seit zwei Jahren mit viel Spaß und Motivation dabei. Ihr findet mich auch bei Google+.