TabletHype.de > Android > LG G2 Mini: Vorstellung auf dem MWC?
Android
11. Februar 2014

LG G2 Mini: Vorstellung auf dem MWC?

Laut einer japanischen Quelle soll eine Mini-Variante des LG G2 durch die Bluetooth SIG zertifiziert sein worden. Sollte sich LG beeilen und dem Gerät ein gutes Marketing verpassen wollen, könnten wir es schon auf der MWC sehen.

Allerdings lassen die Gerüchte über die technischen Daten zu wünschen übrig. Wie es aussieht, bekommen wir ein Smartphone mit 4,7 Zoll Displaydiagonale und einer – für die heutigen Verhältnisse – erschreckenden Auflösung: 540 x 960 Pixel. Was vor etwa drei Jahren noch High-End war, ist heutzutage kaum noch zu verkaufen. Auch mit einem niedrigen Preis wird LG nicht nur diese schlechte Auflösung, aber vor allem die wenigen Pixel auf dieser Größe vertreten können. Heutzutage ist es zwar auch schon fast Standard, aber eben nur fast: Das G2 Mini soll sowohl mit Bluetooth 4.0 als auch einem LTE-Mobilfunkchip an den Start gehen.

Mit der Modellnummer D260 will LG offensichtlich eine Konkurrenz zu Geräten wie dem Galaxy S4 Mini oder dem HTC One Mini schaffen. Sollten die finalen technischen Daten sowie der Preis stimmen, dürfte das für LG kein Problem sein. Wenigstens ist es ziemlich sicher, dass es mit Android 4.4 KitKat verkauft wird.

via: unwiredview.com

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Jonathan Kemper

Bloggt seit Jahren über Games und Technik. Irgendwo hier zuständig für alles. Erreichbar über Social Media und jonathan@tablethype.de.