TabletHype.de > Android > Kindle Fire (2011): Custom-ROM mit Android 4.4 verfügbar
Android
19. November 2013

Kindle Fire (2011): Custom-ROM mit Android 4.4 verfügbar

Dem User „FuZZ__“ im XDA-Forum ist es gelungen, auf das bekanntlich technisch (für die heutigen Verhältnisse) mau ausgestattete, erste Kindle Fire von 2011 Android 4.4 KitKat zu portieren. Die auf CyanogenMod 11 basierende ROM läuft bis auf einige Bugs für diesen frühen Entwicklungsstatus angeblich schon recht flott, aber z.B. der Stock-Browser funktioniert nicht.

Der erste Versuch von Amazon in die Tablet-Branche war damals gar nicht so schlecht, die Hardware ist im Vergleich zur aktuellen Konkurrenz ziemlich schwach. Google versprach jedoch, dass das neueste Android sogar mit nur 512 MB flüssig laufen soll. Auch der auf 1 GHz getaktete Dual-Core-Prozessor ist eine Leistungsprobe am unteren Ende.

Die perfekte Möglichkeit, Googles Versprechungen zu überprüfen. Wichtig: Das Flashen von Custom-ROMs ist auf eigene Gefahr des Nutzers, weder der Entwickler noch TabletHype übernimmt die Haftung beim Kaputtgehen des Geräts. Alle benötigten Links und Installationsanweisungen gibt es im offiziellen Thread.

via: tchnws.de

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Jonathan Kemper

Gar nicht mehr hier.