TabletHype.de > Anleitungen > iOS 7 Beta abgelaufen, Gerät gesperrt – was tun?
AnleitungeniOS
6. Oktober 2013

iOS 7 Beta abgelaufen, Gerät gesperrt – was tun?

Am heutigen Tage beendete Apple die rund dreimonatige Betaphase des neuen iOS 7 und sperrte in diesem Zuge ohne Kompromisse alle Geräte, die bis dato nicht auf die finale Version des Betriebssystems aktualisiert waren. Doch wie wird man den sogenannten Aktivierungsfehler, der das Gerät nun unbenutzbar macht, wieder los?

Da sich die Aktualisierung auf das finale iOS 7 nicht mit Hilfe von iTunes bewerkstelligen lässt, müsst ihr das Update manuell auf euer iPhone, iPad oder euren iPod Touch installieren. Das hört sich im ersten Moment vielleicht kompliziert an, ist es aber nicht.

Zuerst einmal solltet ihr die auf euer Gerät abgestimmte Firmware von iOS 7.0.2 heruntergeladen (Downloads siehe unten) und noch einmal sicherheitshalber ein Backup über iTunes anlegen. Anschließend müsst ihr das euer Apple-Device mit dem PC oder Mac verbinden. Drückt dann unter Mac die Alt-Taste oder unter Windows die Shift-Taste und klickt auf “Nach Update suchen“. Im Normalfall dürfte sich dann ein Fenster öffnen, in dem ihr die vorher heruntergeladene Firmware auswählen könnt. Fertig!

Downloadlinks für iOS 7.0.2:

via: appdated.de

iOS 7 Beta abgelaufen, Gerät gesperrt – was tun?
3.7 (74.29%) 21 Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Musikerkennung: Shazam endlich ohne Werbung Bekanntlich hat Apple bereits vor geraumer Zeit den Musikerkennungsdienst Shazam übernommen. Zwar hat man die Möglichkeit mit Siri Musik erkennen zu l...
Tweetbot 5 für iOS veröffentlicht Wer Twitter auf dem iPhone oder iPad nutzt, kennt sicherlich Tweetbot. Der Drittanbieter-Client hat nun ein umfassendes Update auf Version erhalten, w...
Liveticker: Wir berichten über das Apple Special E... Ab 19 Uhr deutscher Zeit wird es heute soweit sein: Apple zeigt uns neue iPhones und die kommende Generation der Apple Watch. Zudem wird es im Anschlu...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Jan Hoffmann

Leidenschaftlicher Blogger und Freund von gepflegter Technik und Horror-Filmen. Gründer von Tablethype.de. Bin auch bei Facebook, Twitter und Google+. E-Mail: jan(at)tablethype.de