TabletHype.de > Android > IFA 2020: Neue Tablets TCL 10 Tabmid und 10 Tabmax
Android
9. September 2020

IFA 2020: Neue Tablets TCL 10 Tabmid und 10 Tabmax

Das chinesische Unternehmen TCL hat mit den 10 Tabmid und 10 Tabmax zwei neue Tablets vorgestellt, die mit der Display-Technologie Nxtpaper ausgestattet sind. Auf der IFA 2020 in Berlin präsentierte der Hersteller die beiden Modelle.

Ausstattung TCL 10 Tabmid und 10 Tabmax
Das TCL 10 Tabmid verfügt über ein 8 Zoll großes IPS-Display, Qualcomm Snapdragon 665 Prozessor, 3 GB RAM, 5 Megapixel Frontkamera und 8 Megapixel Hauptkamera. Der Akku hat eine Kapazität von 5.500 Milliamperestunden und dürfte je nach Nutzungsverhalten für bis zu zehn Stunden Laufzeit reichen.

Das zweite Modell TCL 10 Tabmax ist mit einem 10,4 Zoll Display, einer 12 Megapixel Hauptkamera und 8 Megapixel Frontkamera ausgestattet. Die Akkukapazität beläuft sich auf 8.000 Milliamperestunden und könnte ebenfalls bis zu zehn Stunden mit einer vollen Ladung halten. Die Akkus der zwei Tablets sollen nach Herstellerangaben in weniger als vier Stunden wieder vollständig aufgeladen sein.

Als Besonderheit bieten beide Tablets einen Kindermodus und können sich mit einem Fingerabdrucksensor entsperren lassen. Google Android 10 ist als Betriebssystem auf den Tablet-PCs installiert worden.

Preis und Verfügbarkeit
Im Handel erscheint das TCL Tabmid 10 für 229 Euro mit 4G-Unterstützung und für das TCL 10 Tabmax werden 249 Euro berechnet. Basierend auf der Ausstattung können beide Tablets für preisbewusste Anwender empfohlen werden.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor