TabletHype.de > Android > Google Nexus 6P ist offiziell
Android
29. September 2015

Google Nexus 6P ist offiziell

Eigentlich war diese Vorstellung nur noch formal, denn alles, was wir vorher schon vermutet hatten, wurde auf der aktuellen Google Keynote bestätigt. 

Das Google Nexus 6P, welches von Huawei produziert wird, ist ein 5,7-Zoll-Gerät mit WQHD-Auflösung, also 2560 x 1440 Pixel. Auch wenn das dem mit 3.450 mAh recht großen Akku höchstwahrscheinlich noch etwas mehr abverlangen würde, als eine FullHD-Auflösung, finde ich das bei der Größe richtig gewählt. Im Innern ist der Qualcomm Snapdragon 810 als SoC verbaut, allerdings in Version 2.1, sodass die Hitzeentwicklung kein Thema mehr sein sollte, welche bei der alten Version für Schlagzeilen sorgte. Dazu kommen bei dieser Premium-Hardware übliche 3 GB RAM, hier hätte auch ein weiterer GigaByte das Bild nicht gesprengt – doch dürften die gewählten 3 GB vollkommen ausreichen. Die Kamera auf der Rückseite bietet 12,3 MP, wo sich auch ein Fingerabdrucksensor namens „Nexus Imprint“ findet, vorne sind 8 MP angebracht. All das ist in ein Metall-Unibody gefasst.

Mit Nexus Imprint lässt sich das Gerät nicht nur entsperren, sondern auch aufwecken. Selbstverständlich wird auch das kommende Android Pay über diese Methode gesichert. Das Nexus 6P wird über USB Type-C mit Strom und Daten versorgt. Die Speicherversionen sind recht unüberraschend 32, 64 und 128 GB, wie erwartet.

Nexus_6P_1

 

Preislich soll das 6P ab 649 Euro auf den deutschen Markt kommen, die Speicherupgrades nehmen weitere 50 bis 100 Euro je Stufe in Anspruch.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Jonathan Kemper

Bloggt seit Jahren über Games und Technik. Irgendwo hier zuständig für alles. Erreichbar über Social Media und jonathan@tablethype.de.