TabletHype.de > Android > Google Android 4.2.1 für Nexus 10 wird ausgerollt
AndroidApps
27. November 2012

Google Android 4.2.1 für Nexus 10 wird ausgerollt

In Googles Android 4.2 Jelly Bean stecken wirklich einige Fehler. Zum einen verschwand der letzte Monat des Jahres in der Kontakte-App und zum anderen beklagten viele Nutzer eine kürzere Akkulaufzeit. Auch ansonsten gab es einige kleinere Bugs, die die tägliche Nutzung etwas behinderten.

Kurz nach dem Dezember-Bug kündigte Google an, die Fehler mit Android 4.2.1 auszubessern. Wie einige Quellen berichten, rollt man das Update jetzt nach und nach auf dem Nexus 4 Smartphone und auf dem Nexus 10 Tablet aus. Falls ihr also noch kein Update erhalten habt, gibt es keinen Grund zur Sorge, es kann sich nur noch um wenige Stunden bzw. Tage handeln.

Wann Android 4.2.1 Jelly Bean auch für das Nexus 7 Tablet erscheint, steht noch nicht fest. Normalerweise sollte sich aber auch hier bald etwas tun. Welche Fehler mit dem Update ausgebessert werden, ist aufgrund des fehlenden Changelogs leider noch nicht klar. Der Dezember-Bug wird aber mit Sicherheit verschwinden.

Via: tabletcommunity.de

 

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Jan Hoffmann

Leidenschaftlicher Blogger und Freund von gepflegter Technik und Horror-Filmen. Gründer von Tablethype.de. Bin auch bei Facebook, Twitter und Google+. E-Mail: jan(at)tablethype.de