TabletHype.de > Android > Google: Ab 2015 keine neuen Nexus-Geräte mehr?
Android
27. Januar 2014

Google: Ab 2015 keine neuen Nexus-Geräte mehr?

Der Name Eldar Murtazin wird einigen vielleicht ein Begriff sein, dieser russische Techblogger mit guten Kontakten in der Branche lag in der Vergangenheit mit seinen Voraussagen zu neuen Geräten oder Erscheinungsterminen bereits oftmals richtig. Nun hat Murtazin mit einer neuen Nachricht für Aufruhr im Netz gesorgt.

So hat er heute Morgen nämlich getwittert, dass es ab 2015 keinen neuen Nexus-Geräte mehr von Google geben wird. Vielmehr sollen dann die Google Play Editions-Geräte in den Vordergrund rücken, sie sollen die Nexus-Produkte langfristig ersetzen. Auch einen neuen Namen soll es für diese „Reihe“ dann wohl geben.

Eldar Murtazin Tweet

Die Nexus-Geräte erfreuen sich inzwischen einer sehr großen Beliebtheit, das hat in erster Linie zwei Gründe: Zum einen kommt pures Android zum Einsatz, man wird also sehr schnell und zuverlässig mit Updates versorgt – das wäre allerdings auch mit den Google Play Edtions-Geräten gewährleistet. Zum anderen erhält man aber auch für wenig Geld sehr gute Geräte. Hier würden wir derzeit ein kleines Problem sehen, denn Samsung würde beispielsweise ein Galaxy S5 wohl kaum für weniger Geld verkaufen, nur weil es sich um eine Google Play Edition handelt. Man muss abwarten, welche Ziele Google tatsächlich verfolgt, um dann beurteilen zu können, welche Vor- und Nachteile die Pläne mit sich bringen würden.

via: Androidnext

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Mark Göpferich

Musikstudent und freiberuflicher Redakteur, der seit einigen Jahren im Netz unterwegs ist und sich für beinahe alles begeistern kann, was irgendwie mit Technik zu tun hat.