TabletHype.de > Android > Game over für Flappy Bird: Entwickler nimmt Spiel aus den Stores
AndroidAppsiOS
10. Februar 2014

Game over für Flappy Bird: Entwickler nimmt Spiel aus den Stores

Nach der Ankündigung, Flappy Bird aus den App Stores nehmen zu wollen, hat der Entwickler nun auch Taten folgen lassen und das beliebte Geschicklichkeitsspiel wie erwartet am gestrigen Tage aus dem App Store sowie aus dem Play Store entfernt.

Flappy Bird war das Erfolgsspiel für Smartphones und Tablets der letzten Tage. Dabei ist das Konzept denkbar einfach. Im Spiel, welches auf klassischer 8Bit-Grafik basiert, muss lediglich ein kleiner Vogel durch ein schlicht gestaltetes Level gesteuert werden. Dabei muss man Rohren, die ins Bild ragen, ausweichen. Das Resultat waren mehrere Millionen Downloads und ein unglaublich hoher Suchtfaktor, der die Nutzer am Spiel fesselte.

Die Anwendung war zudem komplett kostenlos und wurde durch Werbeeinblendungen finanziert. Laut eigenen Aussagen des Entwicklers kam man so auf eine beachtliche Summe von 50.000 US-Dollar am Tag – wohlgemerkt nur durch Werbung. Doch vor wenigen Stunden verkündete Dong Nguyen via Twitter, das Spiel aus den App Stores entfernen zu wollen. Er könne das Spiel nicht mehr behalten, möglicherweise ist ihm dieser Erfolg schlicht über den Kopf gewachsen. Konkrete Gründe, warum er sich für diesen Weg entschieden hat, gibt es noch nicht.

Nun ist Flappy Bird weder für iOS noch für Android in den jeweiligen App Stores erhältlich. Wer das Spiel bereits heruntergeladen hat, kann sich allerdings glücklich schätzen. Spielt ihr Flappy Bird?

Game over für Flappy Bird: Entwickler nimmt Spiel aus den Stores
4.3 (85%) 4 Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

HTC U11 erhält Update auf Android 8.0 Oreo Ab sofort erhalten Nutzer des HTC U11 ihr Update auf die fast aktuellste Android-Version 8.0 Oreo. Wie gewohnt erhalten aber nicht alle Nutzer ihr Upd...
Erster iOS 11-Jailbreak veröffentlicht – all... Gleich für iOS und TV os steht ab sofort ein Jailbreak bereit. Neben ein wenig Know-How werden aber auch einige Tools vorausgesetzt. Zudem ist der Cyd...
Spekulationen um ein Xiaomi Mi Max 3 Nach Spekulationen soll der chinesische Hersteller Xiaomi mit dem Xiaomi Mi Max 3 ein Nachfolgemodell des Xiaomi Mi Max 2 auf den Markt bringen. Techn...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Jan Hoffmann

Leidenschaftlicher Blogger und Freund von gepflegter Technik und Horror-Filmen. Gründer von Tablethype.de. Bin auch bei Facebook, Twitter und Google+. E-Mail: jan(at)tablethype.de