TabletHype.de > Windows > Eve V: Weitere Informationen im AMA bekanntgegeben
Windows
30. Oktober 2016

Eve V: Weitere Informationen im AMA bekanntgegeben

Kur vor dem Launch der eigenen Indiegogo-Kampagne am 21. November stellte sich das Team hinter dem zusammen mit der Crowd entwickelten Tablet Eve V den Fragen der Reddit-Community im Rahmen eines AMA. Die Antworten der Entwickler offenbarten dabei einige neue Details zu dem Produkt.

Ab dem 21. November wird das lang erwartete Crowdsourcing-Tablet Eve V endlich über Indiegogo vorbestellt werden können. Zwar dürften die genauen technischen Daten bis dahin weiterhin ein Geheimnis bleiben, einige Details zur Ausstattung verriet das Team hinter dem Projekt nun allerdings im Rahmen eines Reddit AMAs. Beispielsweise plane man, das Gerät für 18-24 Monate anzubieten und daraufhin noch für 2-3 Jahre zu unterstützen. Momentan befinde sich das Eve V noch in einer Testphase, die Verfügbarkeit dürfte somit vermutlich in der ersten Jahreshälfte 2017 gegeben sein.

Kompatibilität zum Surface-Zubehör

Ein bedeutender Punkt am Eve V wird sicherlich die Kompatibilität zu Microsofts Zubehör sein, welches für das Surface Pro 3 und Surface Pro 4 angeboten wird. So versprach man, dass der Surface Pen mit dem Tablet kompatibel sei, außerdem wolle man versuchen, auch eine Unterstützung für das kürzlich vorgestellte Surface Dial zu gewährleisten. Da man eine andere Anordnung der Pogo-Pins verwende, wird das Surface Type Cover allerdings nicht mit dem Eve V kompatibel sein.

Für das Eve V wird es voraussichtlich eine passende Docking-Station geben, des Weiteren scheint man momentan mit dem Gedanken zu spielen, eine externe Grafikkarten-Lösung zu unterstützen. Zu guter Letzt könne man sich auch vorstellen, in Zukunft ein eigenes Smartphone zu produzieren, auf ein Betriebssystem möchte man sich zum aktuellen Zeitpunkt aber noch nicht festlegen.

Quelle: Reddit via: MSPU

Eve V: Weitere Informationen im AMA bekanntgegeben
4.1 (82.86%) 21 Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

HP ZBook X2 Hybrid-Notebook vorgestellt Auf der Adobe MAX-Konferenz hat Hewlett-Packard sein neues Hybrid-Notebook HP ZBook X2 der Öffentlichkeit vorgestellt und wird ab 1749 US-Dollar in zw...
Microsoft Surface Book 2 offiziell vorgestellt Mit dem Surface Book 2 stellt Microsoft nun indirekt bereits die dritte Generation des 2-in-1 Notebooks aus Redmond vor. Die Besondere Neuheit: Es kom...
Microsoft trägt Windows 10 Mobile offiziell zu Gra... Microsoft hat es in der Welt der mobilen Betriebssysteme alles andere als leicht. Während man auf dem Desktop mit Abstand Marktführer ist, trägt man d...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Niklas Jutzler

Student und Tech-Blogger aus Mainz. Schon seit zwei Jahren mit viel Spaß und Motivation dabei. Ihr findet mich auch bei Google+.