Home » Android » Einsteiger-Tablet Teclast M18 vorgestellt
Android
17. November 2020

Einsteiger-Tablet Teclast M18 vorgestellt

Das neue Einsteiger-Tablet Teclast M18 ist für rund 156 Euro bei Gearbest in der Farbe Wolkengrau erhältlich und bietet eine solide Ausstattung. Als Zielgruppe werden preisbewusste Anwender angesprochen, die unterwegs gerne arbeiten, surfen oder Videos machen möchten.

Ausstattung Teclast M18
Das verbaute 10,8 Zoll große IPS-Display des Teclast M18 hat eine Auflösung von 2.560*1.600 Pixel, als CPU dient ein Mediatek X27 mit 4 GB RAM und der interne Flashspeicher beläuft sich auf 128 GB. Der Flashspeicher ist mit einer microSD-Karte um bis zu 256 GB erweiterbar.

Auf der Gehäuserückseite ist die 13 MP Hauptkamera verbaut und für Selfies oder Videoanrufe steht eine 5 MP Frontkamera zur Verfügung. Die Akkukapazität beträgt 8000 Milliamperestunden und resultiert in bis zu acht Stunden Laufzeit. Nach wenigen Stunden ist der Akku wieder vollständig aufgeladen.

Betriebssystem und Kommunikation
Als Betriebssystem ist Google Android 8.0 auf dem Teclast M18 installiert und im Bereich Kommunikation werden Bluetooth 4.0, Dual WiFi und 4G von dem Einsteiger-Tablet unterstützt. Ein DualSIM-Slot ist vorhanden und ermöglicht die Nutzung mit zwei SIM-Karten.

Abgerundet wurde die Ausstattung mit einem 3,5 mm Kopfhöreranschluss, einem ARM Mali-T880 MP4 Grafikchipsatz, GPS und Schwerkraftsensor. Wer ein Tablet mit guten Spezifikationen mit langer Akkulaufzeit für unterwegs sucht, der sollte sich das Teclast M18 mal anschauen.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor