TabletHype.de > Marktgeschehen > COVID19-Pandemie: Vodafone informiert Kunden bei Roaming über Bestimmungen
Marktgeschehen
13. Juli 2020

COVID19-Pandemie: Vodafone informiert Kunden bei Roaming über Bestimmungen

Sobald man als Vodafone-Kunde aktuell in ein anderes Land einreist und sich das Gerät in das lokale Mobilfunknetz einwählt, erhalten Kunden ab sofort eine Informations-SMS mit den lokalen Bestimmungen zur COVID19-Pandemie.

Aktuell erhalten Vodafone-Kunden bei Grenzübertritt eine automatisierte SMS, welche über die lokalen Beschränkungen im Kampf gegen die COVID19-Pandemie informieren soll. Dazu platziert Vodafone unter anderem auch in der „Mein Vodafone“-App unter der Rubrik „Im Ausland“ die entsprechenden Informationen, welche auch per SMS versandt werden.

Im besten Fall informiert man sich natürlich bereits vor Antritt der Reise über die entsprechenden Bestimmungen im Zielland.

MeinVodafone
MeinVodafone
Entwickler: Vodafone GmbH
Preis: Kostenlos
‎MeinVodafone
‎MeinVodafone
Entwickler: Vodafone GmbH
Preis: Kostenlos
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Bjørn Max Wagener

Journalist ✏ • BOS-Reporter • 1. FFC Turbine Potsdam ⚽ • Dosenöffner von Barney • Urbexer • Video Editor