TabletHype.de > Android > Cosmo Communicator PDA auf Indiegogo ein Erfolg
Android
Cosmo Communicator
6. November 2018

Cosmo Communicator PDA auf Indiegogo ein Erfolg

Der PDA Cosmo Communicator des Londoner Unternehmens Planet Computers konnte auf Indiegogo von den umgerechnet 175.000 Euro Finanzierungsziel mit aktuell über 416.000 Euro erfolgreich finanziert werden.

In dem Gerät sind ein Smartphone, Kamera und Minicomputer vereint worden. Die Besonderheit des PDAs ist die verbaute ausziehbare Tastatur.

Ausstattung Cosmo Communicator
Das Design des Cosmo Communicator erinnert stark an den beliebten Nokia Communicator 9500, der in den 1990er-Jahren auf den Markt kam und weltweit millionenfach verkauft wurde.

Auf dem 5,99 Zoll großen farblichen AMOLED-Display wird mit einer Auflösung von 2.160*1.080 Pixeln gearbeitet. Das zweite externe Display bietet 570*240 Pixel Auflösung und ist wie das Hauptdisplay durch Schutzglas kratzfest. Das Gerät ist das Nachfolgemodell des Gemini PDA.

Als zentrale Recheneinheit dient ein Mediatek P70 Octacore-Prozessor, der von einem ARM Mali G72 MP3 Grafikchipsatz und 6 GB RAM unterstützt wird. Der interne Speicher von 128 Gigabyte ist mit einer Speicherkarte erweiterbar. Die externe Hauptkamera nimmt mit 24 Megapixel Auflösung auf und 5 Megapixel Auflösung sind es bei der internen Kamera.
Cosmo Communicator PDA

Akku, Betriebssystem und Kommunikation
Der Lithium-Ionen-Akku verfügt über 4.220 Milliamperestunden Kapazität und resultiert in einer Laufzeit von bis zu zwei Tagen. Mobile Navigation wurde per GPS realisiert, NFC, FM-Radio, Fingerabdruckleser, Mikrofon und Stereolautsprecher stehen im Cosmo Communicator ebenfalls zur Verfügung.

Die Kommunikationsstandards Bluetooth 4.2, GSM, WLAN und LTE werden von dem PDA unterstützt. Google Android 9.0 Pie ist als Betriebssystem auf dem Cosmo Communicator installiert worden. Auf Linux basierende Betriebssysteme wie Sailfish OS und Debian Linux können mit einer Multiboot-Option ausgeführt werden.

Die Bedienung des Cosmo Communicator kann über die beiden Displays und der Tastatur erfolgen.

Preis und Verfügbarkeit
Im Rahmen eines Early Bird Special kann der Cosmo Communicator mit 31 Prozent Rabatt ab umgerechnet 481 Euro erworben werden. Die auf 50 Stück limitierte Gold-Edition Cosmo Communicator Gold ist für 1.752 Euro bestellbar. Die Auslieferung an die Unterstützer soll im Mai 2019 beginnen.

Die Indiegogo-Kampagne für den Cosmo Communicator endet in einem Monat.

Cosmo Communicator PDA auf Indiegogo ein Erfolg
3.4 (68.57%) 21 Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Sharp Aquos R2 Compact vorgestellt Der japanische Technologiekonzern Sharp hat mit dem Aquos R2 Compact ein neues Smartphone mit zwei Notches vorgestellt, die nur in Japan erhältlich se...
Excelvan F888 Tablet für Einsteiger Das Excelvan F888 ist ein Tablet für Einsteiger und preisbewusste Anwender, die unterwegs gerne Surfen, Videos schauen, einfache Games spielen oder Mu...
Oppo RX17 Pro Oberklasse-Smartphone erschienen Der chinesische Hersteller Oppo bietet sein neues Oberklasse-Smartphone Oppo RX17 Pro ab sofort für den europäischen Markt an und verfügt über eine Dr...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor