TabletHype.de > Empire > Coole Tablet-Spiele für den Sommer auf iOS und Android
Empire
15. Mai 2020

Coole Tablet-Spiele für den Sommer auf iOS und Android

Tablet-Spiele bieten die Möglichkeit, zuhause und unterwegs in andere Welten einzutauchen und neue Abenteuer und Aufgaben zu erleben. Wer im Sommer nicht nur vor der Konsole hocken möchte, kann sich mit eigenen Spielen für iOS und Android lange unterhalten. Im nachfolgenden Artikel geben wir euch einige Tipps, welche coolen Tablet-Spiele ihr euch für den Sommer zulegen sollt.

Natürlich kommen immer wieder neue Spiele für Tablets auf den Markt. Dabei sind die bekanntesten und relevantesten jedoch immer wieder auf den Apple iPads zu finden. So ehrlich muss man am Ende sein. Begründbar ist dies auch ziemlich einfach, da Apple den Entwicklern eine attraktivere Plattform bietet. Nicht nur ist das Programmieren deutlich einfacher, da man nicht für 40 Tablets gleichzeitig programmieren muss, sondern im Grunde nur eine Hand voll an Größen und Modelle hat, die man beachten muss. Apples Ökosystem baut darauf auf, dass nur wenige Modelle und damit weniger Aufwand für Entwickler existieren. Für Kunden ist das teurer, wenngleich einfacher zum Einkaufen.

Wir möchten hier keineswegs sagen, dass Android nicht zum Spielen geeignet ist. Wenn es hier nur um Mini-Spiele geht oder man keine hohen Ansprüche an neue Games und vor allem eine Dienstleistung für Games hat, dann ist hier der Unterschied nicht wirklich relevant. Doch Apple hat einen entscheidenden Vorteil, nämlich ihre Dienstleistungen rundum ihre Games: Der App Store und Apple Arcade. Zum einen hat der App Store die größte Auswahl an qualitativen Spielen und Apps auf dem Markt der mobilen Technologiegeräte. Nicht Android und Google und auch nicht Microsoft oder Huawei können hier mithalten. Apple beansprucht diesen Markt für sich alleine und zieht im Grunde auch die zukünftige Generation an guten Spielen aus den eben genannten Gründen an.

Die Ace Attorney-Reihe

Wer einmal in seinem Leben Anwalt sein möchte, kann sein Können mit der Ace Attorney-Reihe auf die Probe stellen. Die ursprünglich für den Game Boy Advanced erschienene Reihe wurde inzwischen für den Nintendo DS, die PlayStation 4 sowie für mobile Geräte überarbeitet. Die ersten drei Spiele können als Bundle unter dem Namen Ace Attorney The Trilogy zusammen oder als einzelne Episoden gekauft werden. Die Preise unterscheiden sich hierbei je nach Episode und Spiel, wobei alle Hauptspiele Phoenix Wright Ace Attorney, Justice for All und Trials und Tribulations gleichzeitig einzeln im Gesamtumfang erhältlich sind. Zusätzlich können sich alle Fans über Ace Attorney Appolo Justice freuen. Der vierte Teil spielt nach dem Ende des dritten Teils Trials and Tribulations, wobei keinerlei Vorkenntnisse erforderlich sind. Auch hier kann der Spieler alle Episoden einzeln herunterladen, wobei die erste Episode lediglich einen Euro kostet. Der Preis für die restlichen Episoden liegt bei ca. fünf Euro. Sowohl bei der Trilogie wie bei Apollo Justice ist die erste Episode als Einführung in das Spiel konzipiert, wodurch der Spieler zu Beginn alle notwendigen Spielmechanismen kennenlernt. Mit jeder neuen Episode werden die Fälle länger und komplizierter, damit der Spieler laufend gefordert wird. Kenner der Reihe dürfen sich zudem über die Integration aller Features freuen, da Sprachausgabe und Steuerung übernommen worden. Jedoch ist das gesamte Spiel auf Englisch. Eine deutsche Sprach- und Textausgabe fehlt. Im App Store und Google Play Store sind alle vier Spiele einzeln sowie das The Trilogy Bundle für einen Preis zwischen 4 Euro und 20 Euro erhältlich.

Browserspiele

Ihr denkt vielleicht: Browserspiele? Ist dies nicht etwas aus dem letzten Jahrzehnt? Nun, ja eigentlich schon. Doch es gibt manche Browserspiele, die tatsächlich noch Bedeutung haben. Große Spieleseiten wie Browserspiele.fm bieten unzählige Genres auf einen Blick an, von Actionspielen bis hin zu Rollenspielen und Strategiespiele. Der Vorteil an solchen Portalen gegenüber dem App Store: Man muss keinen Download vollziehen und damit keinen Speicherplatz blockieren. Zudem ist man freier und kann auf einen Schlag im Grunde Hunderte Spiele zocken, mit dem Besuch nur einer Seite.

Spieler auf der ganzen Welt schätzen deshalb Browserspiele auch noch auf mobilen Geräten, wenngleich sie natürlich die meisten Spieler eher auf PCs und Macs haben, allgemein eben Desktops. Dort sind die Vorteile nochmals größer, da die Leistung der meisten Computer ausreicht, solche Spiele abzuspielen.

Spiele im Casino

Es zählen nun einmal heutzutage auch Casino-Spiele zu den beliebten Spielen auf Tablets. Man kann diesem Trend nicht aus dem Weg gehen, selbst wenn er einigen ein Dorn im Auge ist. Man kennt große und bekannte Spiele wie Razor Shark und Konsorten. Solche Seiten haben neben den klassischen Browserspieleseiten wirklich dominante Portale mit Automatenspielen, Online Slots und Casinospielen wie Roulette aufgebaut. Wenngleich wir diese Spiele nicht empfehlen würden, sind sie doch ein Teil des großen Marktes der Online Browserspiele, der noch anwächst als einziges Genre.

Die Sims Mobile

Als typisches PC-Spiel erfreuen sich die Sims bereits in der vierten Generation über zahlreiche Fans weltweit. Die Mischung aus Simulation und Aufbauspiel erhält zugleich laufend neue Erweiterungen. Wer unterwegs auf dem Smartphone oder Tablet mit seinen Sims spielen und an ihrem Leben teilnehmen möchte, braucht inzwischen nur noch die App. Die Sims Mobile ist ein kostenfreies Spiel für iOS und Android, welches die Hauptfeatures des PC-Spiels enthält. Zu Spielbeginn erstellt sich der Spieler einen Sims, indem er Geschlecht, Namen, Aussehen und Charaktereigenschaften festlegt. Anschließend zieht der Sims in die Stadt ein und schließt mit anderen Sims neue Freundschaften oder Liebesbeziehungen. Features wie etwa Berufe und Beförderungen auf der Karriereleiter, Hobbys, Partys und Beziehungen wurden direkt übernommen. Trifft der Spieler auf andere Spieler, kann er sich ihnen sogar mit Stickern mitteilen. Während das Grundspiel gratis ist, lassen sich manche Gegenstände und Ausrüstungsgegenstände als In-App-Käufe mit Echtgeld bezahlen.

Evoland 2

Spielehits wie Zelda, Fire Emblem, Puzzle Quest oder Chrono Trigger gelten schon lange als Klassiker. Evoland 2, der Nachfolger von Evoland, entführt den Spieler in ein Retro-Action-Adventure. Evoland 2 ist ein bunter Mix aus 2D-RPG mit 3D-Elementen, Sammelkartenspiel, Kampfspiel, Shooter und vielem mehr. Die Spielegenres wechseln sich dabei laufend ab, um dem Spieler immer wieder neue Elemente zu bieten. Der Spieler erhält rund 20 Spielstunden an bester Unterhaltung mit einer nicht ganz linearen Story, sodass er immer wieder Abstecher machen kann. Für iOS und Android kostet das Spiel rund vier Euro. In-App-Käufe oder Werbung beinhaltet Evoland 2 nicht. Wer möchte, kann einen externen Bluetooth-Controller anschließen, um das Spiel in vollen Zügen zu genießen.

Fortnite

Der beliebte Shooter Fortnite kommt mit seiner eigenen App auch auf das Tablet. Mit Fortnite Mobile kann der Spieler sich unterwegs an dem abwechslungsreichen Battle-Royale-Titel versuchen. Der Spieler wählt zu Spielbeginn einen Charakter aus, mit welchem er sich in die Kämpfe stürzt. Jeder der verfügbaren Figuren besitzt bestimmte Attacken und Eigenschaften, welche über Sieg oder Niederlage entscheiden können. Nach jeder Runde steht es dem Spieler frei, seinen Charakter zu wechseln und somit immer wieder neue Figuren auszuprobieren. Die App funktioniert für iOS- und Android-Geräte kostenlos, wobei die Spielmechanismen übernommen wurden. Für Android-Geräte muss das Spiel jedoch direkt von der Fortnite Webseite heruntergeladen werden, da es nicht im Play Store integriert wurde.

Giana Sisters

Giana Sisters ist ein Remake des C64-Klassikers. Die Neuauflage ist speziell für mobile Geräte konzipiert, wobei der lieb gewonnene, typische Style, die gewohnten Features und der legendäre Original-Soundtrack beibehalten wurde. Bei Giana Sisters handelt es sich um ein schön gestartetes Jump’n’Run mit insgesamt 32 Classic-Leveln und 80 komplett neuen Abenteuern. Den Spieler erwarten abwechslungsreiche Schauplätze, in welche zahlreiche Fallen und Feinde platziert sind. Ziel des Spiels ist es, Diamanten einzusammeln. Wer möchte, kann das Spiel mit deutscher Sprache und frei konfigurierbarer Steuerung spielen. Das Spiel kostet für Android-Geräte lediglich 0,89 Euro. Wer Giana Sisters auf seinem iOS-Gerät spielen möchte, muss mit 2,29 Euro etwas tiefer in die Tasche greifen.

Grand Theft Auto: The Trilogy

Rockstar hat mit seiner Grand Theft Auto-Reihe einen Spielehit für Autofans auf den Markt gebracht, welcher mit der App nun auch unterwegs gespielt werden kann. Grand Theft Auto: The Trilogy beinhaltet die drei Spiele GTA 3, GTA Vice City und GTA San Andreas, wobei alle Titel ebenso einzeln erhältlich sind. Neben dem besonderen Gameplay bietet das Open-World-Spiel einen verblüffenden Soundtrack. Je nachdem welches Spiel der Trilogie der Spieler auswählt, wird er entweder in Vice City in die 80er Jahre zurückversetzt, erlebt er die 90er-Jahre hautnah mit oder kommt in GTA 3 in die dunkle und vor allem schmierige Unterwelt von Liberty City. Rockstar Games hat hierbei besonders Wert daraufgelegt, die typischen Merkmale jedes Jahrzehnts in Form von Farben, Ausstattung und Stile sowohl bei den Fahrzeugen, den Gebäuden sowie Gestaltungsmöglichkeiten. Zugleich übernimmt der Spieler in jedem Game eine andere Rolle. In GTA 3 spielt er ein Mitglied des Untergrunds von Liberty City, in Vice City einen Mann, welcher die Spitze der Verbrechenswelt erreichen möchte, und in San Andreas die Rolle von Carl Johnson, welchem ein Mord angehängt wurde. Das Bundle der Trilogie ist als App im App Store bzw. Play Store für rund 13 Euro erhältlich. Wer andere Titel wie Liberty City Stories oder Chinatown Wars ebenfalls spielen möchte, muss die Spiele gesondert bezahlen und downloaden.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor