TabletHype.de > Android > BQ Aquaris VS und Aquaris VS Plus vorgestellt
Android
BQ Aquaris VS
14. Februar 2018

BQ Aquaris VS und Aquaris VS Plus vorgestellt

Vom spanischen Unternehmen BQ wurden mit den Modellen BQ Aquaris VS und Aquaris VS Plus zwei neue Smartphones vorgestellt, die ab dem 22. Februar 2018 für 199,90 Euro bzw. 239,90 Euro auf den Markt erhältlich sein werden.

Ausstattung BQ Aquaris VS

Das BQ Aquaris VS wurde mit einem 5,5 Zoll FullHD-Touchscreen, Fingerabdrucksensor, 4 GB RAM, 64 GB Flashspeicher, einer 12 Megapixel Hauptkamera, 8 Megapixel Selfiekamera und einem Qualcomm Snapdragon 430 Octacore-Prozessor ausgestattet. Die acht Kerne laufen mit bis zu 1,4 Gigahertz Taktfrequenz. Die Kommunikationsstandards Bluetooth 4.2, WLAN und LTE werden unterstützt.

Was bietet das BQ Aquaris VS Plus?

Das zweite Modell BQ Aquaris VS Plus bietet die gleiche Ausstattung wie das BQ Aquaris VS, nur ist das Display mit 5,5 Zoll ein wenig größer. Google Android 7.1.2 Nougat läuft als Betriebssystem den zwei Smartphones. Im Handel werden beide Modelle ab dem 22. Februar 2018 in den Gehäusefarben White und Mist Gold zum Kauf bereitstehen.

Als Zielgruppe für das BQ Aquaris VS und BQ Aquaris VS Plus nennt der Hersteller vor allem junge Leute. Im Onlineshop werden die Smartphones bald zur Bestellung verfügbar sein.

 

BQ Aquaris VS und Aquaris VS Plus vorgestellt
3.9 (78.4%) 25 Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Neue Tablets Huawei Mediapad M5 Lite und T5 Der chinesische Technologiekonzern Huawei hat mit den Mediapad M5 Lite und T5 zwei neue Tablets der Mittelklasse vorgestellt. Zielgruppe sind vor a...
TP-Link Neffos N1 Einsteiger-Smartphone Das TP-Link Neffos N1 Einsteiger-Smartphone ist im Handel für unter 200 Euro erhältlich und verfügt über eine sehr gute technische Ausstattung. Aus...
Hipo M108 Einsteiger-Tablet Das Hipo M108 ist ein 3G-Tablet für Einsteiger und bei Gearbest in der Farbe Gold erhältlich. Die Ausstattung ist für normale wenig anspruchsvolle Auf...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor