TabletHype.de > Deals > Black Friday: Apple verkaufte ca. 11 iPads pro Stunde
DealsiOSMicrosoft
27. November 2012

Black Friday: Apple verkaufte ca. 11 iPads pro Stunde

Dass der Black Friday dieses Jahr ein voller Erfolg war, berichteten wir bereits. Auch wenn Apple selbst keine Verkaufszahlen für den Tag nach Thanksgiving veröffentlichte, hat das Marktforschungsunternehmen Piper Jaffray eine Studie durchgeführt. Laut dieser verkaufte Apple im Schnitt ca. 11 iPads pro Stunde. Bei Microsoft sah es hingegen nicht so gut aus.

Das Team von Piper Jaffray überwachte ca. 10 Stunden lang einen Apple Store und einen Store von Microsoft in der „Mall of America“, eines der größten Einkaufszentren der Welt. Im Apple Store wurden ca. 17,2 Produkte pro Stunde gekauft, bei Microsoft hingegen nur 3,5. Außerdem muss man dazu sagen, dass jeder zweite Artikel, der bei Microsoft über die Ladentheke ging, ein XBox 360-Spiel war.

iPad.png“>

Aber wieder zu den iPad: Apple verkaufte also in zwei Stunden gut 22 iPad-Tablets, wohingegen Microsoft in dieser Zeit kein einziges Surface verkaufte. Laut der Statistik der Marktforscher war der Kundenandrang im Apple Store im Vergleich zum Vorjahr um 31% höher.

Via: slashgear.com

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Jan Hoffmann

Leidenschaftlicher Blogger und Freund von gepflegter Technik und Horror-Filmen. Gründer von Tablethype.de. Bin auch bei Facebook, Twitter und Google+. E-Mail: jan(at)tablethype.de