TabletHype.de > Android > Android-Verteilung im September 2016
AndroidMarktgeschehen
14. September 2016

Android-Verteilung im September 2016

Jeden Monat veröffentlicht Google eine Statistik, welche die Verteilung von Android zeigt. Hier bleibt Lollipop aktuell immer noch Marktführer, während Android 7.0 Nougat nicht einmal 0,1 Prozent für sich verbuchen kann.

Während die Entwickler von Google immer versuchen noch mehr Funktionen in Android zu bekommen, profitieren fast alle Nutzer vermutlich erst in ein paar Jahren davon. Der Grund hierfür ist der schlechte Update-Support, welchen besonders die OEM-Hersteller bieten. Nicht umsonst ist Lollipop mit gesamt 35 Prozent aktuell Marktführer bei Android, gefolgt von KitKat mit 27,7 Prozent.android-verteilung

Nougat unter 0,1 Prozent

Am schlechtesten schneidet aktuell Android 7.0 Nougat ab. So liegt die neuste Android-Version unter 0,1 Prozent. Selbst Google hat ja aktuell Probleme bei der Verteilung von Android 7.0 Nougat, weshalb man hier den OEM-Herstellern ausnahmsweise mal keinen Vorwurf machen kann. Beruhigend ist allerdings, dass Android 6.0 Marshmallow immerhin 18,7 Prozent für sich verbuchen kann. Leider listet Google hier nicht, wie die Verteilung zwischen Nexus-, OEM- und Custom-Roms ist.

Interessant dürfte generell die Verteilung von Android 7.0 Nougat werden, da Google selbst die Grafikschnittstelle OpenGL 3.1 für die neuste Version voraussetzt. Zumindest in Custom-ROMs lässt sich dieser Zwang aber deaktivieren, weshalb es auch für ältere Nexus-Geräte zumindest ein inoffizielles Update geben wird oder sogar schon gibt. Ob die OEM-Hersteller hier doch noch eine Lösung finden um Geräte ohne offiziellen OpenGL 3.1 Support zu versorgen, bleibt abzuwarten.

Quelle: Google

Android-Verteilung im September 2016
4.1 (81.18%) 17 Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Xiaomi Mi Mix 2 mi 20 Prozent Rabatt Das Xiaomi Mi Mix 2 gibt es derzeit mit einem Rabatt von 20 Prozent beim Online-Händler GearBest. Die günstige Variante ist schon für weniger als 5...
Xiaomi Redmi Note 4 im Angebot bei Geekbuying Die Global Edition des Xiaomi Redmi Note 4 gibt es gerade mit einem satten Rabatt. Nur etwa 130 Euro werden für das China-Phone fällig. Die Hardwar...
Rückschritt ins Mittelalter: Frankreich verbietet ... Im Kampf gegen elektronische Störenfriede im Unterricht setzt Frankreich ab September 2018 auf radikale Maßnahmen. So setzt man ab September 2018 ein ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Bjørn Max Wagener

Journalist ✏ • BOS-Reporter • 1. FFC Turbine Potsdam ⚽ • Dosenöffner von Barney • Urbexer • Video Editor