Home » Android » Zotac Tegra Note 7: Gaming-Tablet auf Basis des Nvidia Tegra Note vorgestellt
Android
24. September 2013

Zotac Tegra Note 7: Gaming-Tablet auf Basis des Nvidia Tegra Note vorgestellt

Vor wenigen Stunden wagte auch das hierzulande eher unbekannte Computer-Hardware-Unternehmen Zotac aus Hong Kong den Einstieg in den mobilen Markt und kündigte mit dem Zotac Tegra Note 7 ein erstes Gaming-Tablet auf auf Basis des Nvidia Tegra Note an.

Dabei handelt es sich um ein 7-Zoll großes Tablet, welches nicht nur auf der Hardware, sondern auch auf dem Design des Nvidia Tegra Note basiert. Unter der Haube steckt ein Nvidia Tegra 4 SoC, dem 2 GB Arbeitsspeicher zur Seite stehen. Für eigene Daten – vordergründig wohl Android-Games – stehen dem Nutzer 16 GB erweiterbarer Datenspeicher zur Verfügung. Während sich auf der Rückseite eine 5-Megapixel-Kamera befindet, müssen wir uns auf der Vorderseite leider mit einer VGA-Cam zufriedengeben. Zusätzlich verbaut man einen microHDMI-Ausgang, um auch auf dem Fernseher spielen zu können sowie einen starken Akku, der für rund 10 Stunden Laufzeit sorgen soll. Das 7-Zoll große IPS-Display bietet eine Auflösung von 1280 x 800 Pixeln. Als Betriebssystem ist Android 4.2.2 Jelly Bean samt einiger Spiele vorinstalliert.zotac-tegra-note

Wann und vor allem zu welchem Preis das Zotac Tegra Note 7 auf den Markt kommt, wurde bisher noch nicht verraten. Doch mit ziemlicher Sicherheit wird das Gerät um die 200 Dollar kosten und noch in diesem Jahr erscheinen.

via: notebookitalia

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Jan Hoffmann

Leidenschaftlicher Blogger und Freund von gepflegter Technik und Horror-Filmen. Gründer von Tablethype.de. Bin auch bei Facebook, Twitter und Google+. E-Mail: jan(at)tablethype.de