Home » Android » Xiaomi Mi Mix Fold Klapp-Smartphone kommt auf den Markt
Android
7. April 2021

Xiaomi Mi Mix Fold Klapp-Smartphone kommt auf den Markt

Das aufstrebende chinesische Unternehmen Xiaomi hat mit dem Mi Mix Fold sein neues Klapp-Smartphone der Öffentlichkeit vorgestellt und bietet zwei aufklappbare Displays.

Das Smartphone verwandelt sich voll ausgeklappt in ein kleines Tablet.

Was bietet das Xiaomi Mi Mix Fold?
Das Xiaomi Mi Mix Fold Klapp-Smartphone verfügt über ein internes Display mit 8,01 Zoll Größe und einem 6,52 Zoll großen Außendisplay. Beide Displays sind per Scharnier in U-Form miteinander verbunden und somit kann das futuristische Smartphone wie ein Buch zu einem Tablet ausgeklappt werden. Die Auflösung beläuft sich bei den zwei AMOLED-Displays auf jeweils 2.520*840 Pixel, das Seitenverhältnis liegt ausgeklappt bei 4:3 und die Bildwiederholrate beträgt 90 Hertz.

Die vier verbauten Lautsprecher sorgen für eine Audiowiedergabe in guter Qualität. Als CPU für die Kamera arbeitet die Eigenentwicklung Surge C1 in dem Xiaomi Mi Mix Fold, der nach Herstellerangaben eine hohe Leistung bieten soll.

Als Besonderheit wird eine Flüssiglinse geboten, die eine Ära der bionischen Fotografie einleiten soll, einen dreifachen optischen Zoom und maximal 30-faches Teleobjektiv bietet. Die Hauptkamera wurde um zwei Bildsensoren mit 108 MP Auflösung und einer 13 MP Ultraweitwinkelkamera ergänzt. Für Selfies und Videoanrufe steht eine 20 MP Frontkamera bereit.

Akku und CPU
Bei der CPU handelt es sich um ein pfeilschnellen Qualcomm Snapdragon 888 Octacore-Prozessor mit wahlweise 12 oder 16 GB RAM. Der interne Flashspeicher liegt je nach gewählter Variante bei 256 oder 512 GB und ist erweiterbar. Auf Basis von Google Android 10 ist MIUI 12 installiert worden.

Die Akkukapazität von 5.020 Milliamperestunden besteht aus zwei Akkus, die via USB-Kabel mit 67 Watt innerhalb kurzer Zeit aufgeladen werden können. Entsperrt wird das Xiaomi Mi Mix Fold per Fingerabdrucksensor, der im Einschaltknopf verbaut ist.

Wie Xiaomi berichtet, wird das Xiaomi Mi Mix Fold in zwei Modelleditionen erscheinen. Das Standardmodell verfügt auf beiden Gehäuseseiten über das kratzfeste Schutzglas Corning Gorilla Glass, während die Sonderedition das Glas nur auf der Frontseite integriert hat. Auf der Gehäuserückseite der Sonderedition ist schwarze Keramik als Material gewählt worden.

In seinem Heimatland China ist das flexible Smartphone in drei Varianten mit 12 GB RAM und 256 GB Flashspeicher, 12 GB RAM und 512 GB Speicher, 16 GB RAM und 512 GB internen Speicher ab dem 16. April 2021 erhältlich. Ein Termin für den Marktstart in Deutschland und die Preise sind noch nicht bekannt. Seit dem 30. März 2021 ist das Smartphone vorbestellbar.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor