Home » Android » Vernee kündigt erstes Smartphone mit Helio X30 für MWC 2017 an
Android
Apollo 2 mit Helio X30, Bild: Vernee
Apollo 2 mit Helio X30, Bild: Vernee
3. Januar 2017

Vernee kündigt erstes Smartphone mit Helio X30 für MWC 2017 an

Eigentlich sin die Augen der versammelten Technik-Presse auf die CES in Las Vegas gerichtet, doch schon nächsten Monat folgt mit dem MWC eine ebenfalls interessante Veranstaltung. Für den diesjährigen Mobile World Congress hat Vernee das weltweit erste Smartphone mit dem Chip Helio X30 angekündigt. 

Vernee ist einer der aufstrebendsten Hersteller aus China und konnte mit seinen Geräten schon einige treue Anhänger finden. Das Apollo Lite zum Beispiel bringt für wenig Geld ein FullHD-Display, 4 GB RAM und einen Zehn-Kerner (Helio X20) mit. Ende nächsten Monat soll es schon den nächsten Knall geben, denn man will das weltweit erste Smartphone mit dem Nachfolger-Chip X30 präsentieren. Dabei sollte es sich um das Apollo 2 handeln. Letztes Jahr hatte man nämlich eine Roadmap veröffentlicht, die für März dieses Jahr ein solches Gerät ankündigt. Weiterhin sollen ein S-AMOLED-Display mit mindestens QHD (2560 x 1440 Pixel) oder gar 4K verbaut sein, der Erfahrung nach 5,5 Zoll groß. Bei solchen Spezifikationen sind Ausführungen mit 6 GB RAM und 128 GB Speicher denkbar.

Längere Laufzeit dank X30

Der Helio X30 ist wie der X20 ein Zehn-Kerner und setzt auf neue ARM-Kerne. Zwei Cortex-A73 sind für aufwendige Aufgaben verantwortlich, dazu gibt es vier Cortex-A53 und vier Cortex-A35. Durch diese Aufteilung soll der Chip eine längere Laufzeit ermöglichen. Außerdem kommt die GPU nicht mehr von ARM aka Mali, sondern ist eine PowerVR-Einheit.

Weitere Informationen fehlen bislang leider noch, doch soll es am 27. Februar um 9 Uhr morgens soweit sein und Vernee präsentiert sein jüngstes Flaggschiff der Weltöffentlichkeit. Der Preis könnte jedoch entsprechend hoch sein, auch wenn Vernee stets versucht, die Konkurrenz um ein gutes Stück zu unterbieten. Was haltet ihr von so einem Smartphone? 

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Jonathan Kemper

Gar nicht mehr hier.