Home » iOS » Verfügbarkeit des Apple iPad Mini verbessert sich
iOS
7. Dezember 2012

Verfügbarkeit des Apple iPad Mini verbessert sich

Kurz nach dem Verkaufsstart des heiß begehrten iPad Mini aus dem Hause Apple, stand es um die Verfügbarkeit überhaupt nicht gut. Ausgerechnet zum Weihnachtsgeschäft musste man bisher mit einer voraussichtlichen Lieferzeit von 2 Wochen rechnen – nicht gerade prickelnd, gerade wenn man das Tablet zum Fest verschenken möchte.

Heute erreichte uns jetzt aber die Nachricht, dass die Lieferschwierigkeiten zumindest in den USA langsam nachlassen. Dort kann das Tablet wieder mit einer Lieferzeit von einer Woche bestellt werden. Damit hätte sich die Verfügbarkeit natürlich um die Hälfte der Zeit verbessert. Auch innerhalb der Apple Retail Stores soll man das iPad mini mittlerweile wieder leichter bekommen. Das sind doch tolle Aussichten zu Weihnachten oder?

Auch wenn es sich hierbei um die Verfügbarkeit in den USA handelt, kann man auch bei uns in Deutschland mit einer baldigen Lieferung rechnen. Wer hat sich ein iPad Mini bestellt?

Quelle: appleinsider.com via: tabletcommunity.de

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Jan Hoffmann

Leidenschaftlicher Blogger und Freund von gepflegter Technik und Horror-Filmen. Gründer von Tablethype.de. Bin auch bei Facebook, Twitter und Google+. E-Mail: jan(at)tablethype.de