Home » Android » UMi C Note angekündigt: Budget-Phone mit Metallgehäuse
Android
C Note, Bild: UmiDigi
C Note, Bild: UmiDigi
29. März 2017

UMi C Note angekündigt: Budget-Phone mit Metallgehäuse

Schon wieder ein neues Smartphone von UMi: Wie der Hersteller jetzt angekündigt hat, wird in kurzer Zeit ein UMi C Note auf den Markt kommen. Hierbei handelt es sich um ein abgespecktes UMi Z, das im Vorverkauf 140 US-Dollar kosten wird.

Anders als zuvor vermutet handelt es sich beim neuen UMi C Note nicht um ein neues Flaggschiff im Stile des Xiaomi Mi Mix mit nahezu randlosem Display, sondern um eine günstige Variante des UMi Z, welches derzeit für ca. 200 Euro zu haben ist.

UMi C Note mit 3 GB RAM

Das Sharp-Display des UMi C Note ist 5,5 Zoll groß, löst in Full HD auf und wird von einem Gehäuse aus Metall umgeben. Im Innern kommt ein MediaTek MT6737T Quad-Core Prozessor zum Einsatz, der in je 1,5 GHz taktet. Begleitet wird die CPU von 3 GB RAM und einer internen Kapazität von 32 GB. Diese lässt sich via microSD um bis zu 256 GB erweitern. Als OS ist bereits zum Start Google Android 7.0 Nougat mit von der Partie.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Bei der Hauptkamera hat man sich für ein Modell von Samsung entschieden, das Fotos in bis zu 13 MP ermöglicht. Als Features stehen PDFA und ein Dual LED-Flash auf dem Datenblatt. Selfies mit der frontseitigen Kamera sind in bis zu 5 MP möglich. Der Akku leistet 3800 mAh und bringt das Gewicht des Smartphones auf 172 Gramm. Hinzu kommen noch ein schneller Fingerabdrucksensor und Dual-SIM-Funktionen.

Quelle: ChinaMobileMag

[webshop-links]

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor