Home » Android » Ulefone Metal: Schneller Touchscreen durch neues OTA-Update
Android
Drittes Update für Metal, Bild: Ulefone
Drittes Update für Metal, Bild: Ulefone
2. Januar 2017

Ulefone Metal: Schneller Touchscreen durch neues OTA-Update

Für das Ulefone Metal hat der chinesische Hersteller gerade ein drittes Update veröffentlicht. Nutzer sollten die OTA-Aktualisierung unbedingt einspielen, falls sie Probleme bei der Bedienung des Smartphones über den Touchscreen haben.

Das Update mit der Versionsnummer 20161226 bietet der knappen Changelog zufolge einige kleinere Verbesserungen der System-Software. Darüber hinaus hat man sich wohl intensiv um den Touchscreen gekümmert – nach Beschwerden von Nutzern, dass dieser teils sehr träge reagieren würde. Diese Probleme sollen mit dem neuen Update aber der Vergangenheit angehören.

Nochmal zum Verständnis: Es handelt es sich um ein Update für Android 6.0 und NICHT um ein Update auf Android N. Wann das Ulefone Metal auf Android N aktualisiert wird hat der Hersteller noch nicht verraten.

Ulefone Metal: Octa-Core, 3 GB RAM

Das Ulefone Metal ist derzeit in den Online-Shops ab ca. 115 Euro erhältlich. Für diesen Preis gibt es ein Smartphone mit 5,0“-Display, das in 720 x 1280 Pixel auflöst

Zur Ausstattung gehört ein Octa-Core von MediaTek mit acht Kernen, die in je 1,3 GHz laufen. Unterstützung gibt es von der GPU Mali-T720. Hinzu kommen noch sehenswerte drei Gigabyte Arbeitsspeicher und eine interne Kapazität von 16 GB. Letztgenannte lassen sich via microSD um bis zu 128 GB erweitern – so stehen dann 144 GB zur Verfügung..

Die Hauptkamera löst in 3264 x 2448 Pixel auf und kann Videos in bis zu 1080p bei 30 Bildern pro Sekunde aufnehmen. 2 MP sind mit der Frontkamera drin. Mit 3050 mAh bietet der Akku eine gute Leistung.

Quelle: vondoo

[webshop-links]

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor