Home » Android » Toshiba eXcite Pure, Pro und Write können vorbestellt werden
Android
22. Juni 2013

Toshiba eXcite Pure, Pro und Write können vorbestellt werden

Anfang des Monats stellte der japanische Hersteller Toshiba mit dem eXcite Write, Pro und Pure gleich drei neue Tablets auf der Computex 2013 vor. Wie vor einigen Wochen versprochen, können die Tablets nun vorbestellt werden.

toshiba-excite-4

Beim kleinsten und günstigsten Gerät der Reihe, handelt es sich um das Toshiba Excite, welches noch mit dem etwas älteren Nvidia Tegra 3 Prozessor daherkommt. Des Weiteren verfügt das Gerät über ein 10,1-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1280×800 Pixeln. Ansonsten wurden noch 1 GB Arbeitsspeicher und 16 GB internen Datenspeicher (erweiterbar) verbaut. Neben einer 3-Megapixel-Kamera auf der Rückseite und einer 1,2-Megapixel-Cam auf der Frontseite ist übrigens auch ein microHDMI-Ausgang mit an Bord. Als Betriebssystem ist Android 4.2 Jelly Bean im Einsatz.

Toshiba-Excite-pro-3

Der große Bruder, das Toshiba Excite Pro, verfügt ebenfalls über ein 10,1-Zoll-Display. Dieses bietet allerdings eine Auflösung von 2560×1600 Pixeln. Unter der Haube werkelt ein neuer Tegra 4 CPU, 2 GB Arbeitsspeicher sowie 32 GB erweiterbarer Datenspeicher. Neben einem Micro-USB-Anschluss, einem Mico-HDMI-Ausgang und Bluetooth 4.0 wurde statt der 3-Megapixel-Kamera eine Cam mit einer Auflösung von immerhin 8 Megapixel eingepflanzt. Die Kamera auf der Frontseite unterscheidet sich allerdings nicht zu der des Excite Pure. Als Betriebssystem ist auch hier Android 4.2 Jelly Bean im Einsatz.

toshiba-excite-write

Kommen wir nun zum größten Tablet der Reihe, dem Toshiba eXcite Write. Dieses Model bietet letztendlich dieselben Spezifikationen wie das Pro-Gerät, doch wurden einige Extras verbaut. So verfügt der 10,1-Zöller beispielsweise über einen Stylus mit einer 1024-Punkt-Druckempfindlichkeit, genannt “TruPen”. Des Weiteren ist das Display durch das robuste Gorilla Glass 2 geschützt. Außerdem ist dies das einzige eXcite-Gerät, welches auch für 100 Euro mehr mit einem UMTS-Modul bestellt werden kann.

Doch was kostet das Toshiba eXcite Write, Pro und Pure? Im Folgenden haben wir eine Preisliste für euch vorbereitet. Doch die Geräte können nicht nur bei Amazon, sondern mittlerweile auch bei anderen Onlineshops vorbestellt werden. Wann jedoch die Auslieferung der Tablets beginnt, ist bisher leider noch unklar.

via: tabtech.de

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Jan Hoffmann

Leidenschaftlicher Blogger und Freund von gepflegter Technik und Horror-Filmen. Gründer von Tablethype.de. Bin auch bei Facebook, Twitter und Google+. E-Mail: jan(at)tablethype.de