Home » Android » Samsung Galaxy Tab S3: Präsentation im September offiziell bestätigt
Android
16. August 2016

Samsung Galaxy Tab S3: Präsentation im September offiziell bestätigt

Wurde bislang lediglich vermutet, dass Samsung das Galaxy Tab S3 im September vorstellen wird, bestätigte der koreanische Hersteller am gestrigen Tag die Gerüchte. Zu sehen bekommen werden wir das High-End-Tablet vermutlich schon zur Anfang des Monats startenden IFA 2016.

Obwohl die Tablet-Verkäufe bekanntlich langsam zurückgehen, wird Samsung auch in diesem Jahr einen Nachfolger des beliebten Samsung Galaxy Tab S2 auf den Markt bringen. Auf der kolumbianischen Webseite gab das Unternehmen bekannt, diesen September ein verbessertes Galaxy Tab S3 zu präsentieren, weshalb eine Vorstellung im Rahmen der IFA 2016 nahe liegt. Diese wird Anfang September in Berlin starten und zählt zu den größten Elektronikmessen der Welt.

Ausstattung noch ungewiss

Nur noch ungefähr zwei Wochen werden bis zur Präsentation des Samsung Galaxy Tab S3 vergehen, dennoch sind bislang kaum Informationen zur Ausstattung des Tablets bekannt. Zwar tauchten vor einiger Zeit schon einmal zwei Oberklasse-Tablets mit passenden Displaydiagonalen von 9,7 und 8,0 Zoll im GFXBench auf, ob es sich dabei aber wirklich um die kommenden Modelle von Samsung handelte, bleibt fraglich. Schließlich gleicht die Ausstattung der seit einiger Zeit erhältlichen, überarbeiteten Version des Galaxy Tab S2.

Ich würde es mir wünschen, dass Samsung uns mit dem Galaxy Tab S3 überrascht, Innovationen werden wir aber wohl leider nicht erwarten können. Persönlich rechne ich eher mit einer Neuauflage des Galaxy Tab S3, die relativ unspektakulär ausfallen wird.

Quelle: Samsung via: TechTastic

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Niklas Jutzler

Student und Tech-Blogger aus Mainz. Schon seit zwei Jahren mit viel Spaß und Motivation dabei. Ihr findet mich auch bei Google+.