Home » Android » Samsung Galaxy S5: 4K-Video demonstriert Kameraqualität
Android
5. März 2014

Samsung Galaxy S5: 4K-Video demonstriert Kameraqualität

Im Rahmen des diesjährigen MWC 2014 wurde das neue Samsung Galaxy S5 offiziell vorgestellt. Ab April soll der neue Premium-Bolide im Handel erhältlich sein. Doch schon jetzt scheinen erste Geräte im Umlauf zu sein, wie ein nun aufgetauchtes Test-Video in 4K-Auflösung beweist.

Einem Mexikaner scheint es tatsächlich bereits gelungen zu sein, ein erstes Exemplar des neuen Samsung Galaxy S5 in die Finger zu bekommen. Das aufgenommene Video mit einer beeindruckenden Auflösung von 3840 x 2160 Pixeln gewährt uns dabei einen ersten Blick auf die Kamera-Qualität des neuen Samsung-Flaggschiffs.

Einziger Nachteil einer solchen Videoqualität ist natürlich das hohe Datenaufkommen. Wie SamMobile berichtet, benötigt ein einminütiges Video bei 30 fps fast 1 GB Speicher. Es ist also nicht verwunderlich, dass Samsung dem Nutzer die Möglichkeit gibt, den internen Datenspeicher per microSD-Karte zu erweitern.

Nicht vergessen: Um das untenstehende Video in seiner vollen Pracht betrachten zu können, müsst ihr die Videoqualität auf 2160p (4k) hochschrauben.

[youtube id=“tCRum_4Ehn4″ width=“620″ height=“360″]

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Jan Hoffmann

Leidenschaftlicher Blogger und Freund von gepflegter Technik und Horror-Filmen. Gründer von Tablethype.de. Bin auch bei Facebook, Twitter und Google+. E-Mail: jan(at)tablethype.de