Home » Android » Samsung Galaxy Note 4 bekommt kleines Update
Android
21. November 2014

Samsung Galaxy Note 4 bekommt kleines Update

Ein rund 137 MB großes Update wurde bei deutschen sowie griechischen Nutzern des Samsung Galaxy Note 4 gesichtet.

Allerdings können wir euch in Ermangelung eines Gerätes nicht berichten, was verbessert wurde, Samsung lässt nämlich auch einen Changelog vermissen. Ihr könnt das Update ganz bequem OTA beziehen, wegen der Größe solltet ihr euch jedoch am besten mit einem WLAN-Netzwerk verbunden sehen. Build-Datum ist der 17. November, Build-Nummer, für die ganz Neugierigen, die N910FXXU1ANK4. Nicht nur in Deutschland und Griechenland, sondern auch im Rest Europas sollte das Update im Laufe der Woche eintrudeln.

Das letzte Update im Oktober sollte die ohnehin fantastische Batterielaufzeit des Phablets weiter verbessern. Ähnliches dürfte auch hier der Fall sein, vermutlich ein wenig Performance-Verbesserungen etc. Konntet ihr das Update bereits einspielen und somit nun berichten?

samsung-galaxy-note-4-N910FXXU1ANK4-ota-update

Quelle: XDA Forum via: phoneArena

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Jonathan Kemper

Gar nicht mehr hier.