Home » Android » Preiswertes Mittelklasse-Tablet Xiaomi Pad 5 vorgestellt
Android
16. Dezember 2021

Preiswertes Mittelklasse-Tablet Xiaomi Pad 5 vorgestellt

Das Mittelklasse-Tablet Xiaomi Pad 5 ist im Handel für rund 400 Euro verfügbar und bietet eine sehr gute Ausstattung als Gegenleistung.

Der Käufer erhält ein Tablet mit flachen Gehäuse.

Ausstattung Xiaomi Pad 5
Das verbaute 11 Zoll große Farbdisplay arbeitet mit einer Auflösung von 2.560*1.600 Pixeln und 120 Hertz Bildwiederholfrequenz, was für eine optimale Bedienung vor allem beim Gaming sorgt. Das Gehäuse ist vollständig aus Kunststoff gefertigt worden und ist weder gegen Staub noch Wasser geschützt.

Als CPU dient ein Qualcomm Snapdragon 860 Octacore-Prozessor mit 6 GB RAM Arbeitsspeicher und gewährleistet eine solide Leistung in allen Bereichen von Streaming über mobiles Arbeiten bis zum Spielen.

Speicher, Akku und Kommunikation
Der interne Speicher beträgt 128 GB und lässt mit einer microSD-Karte erweitern. Auf der Gehäuserückseite befindet sich eine 13 MP Hauptkamera und für Selfies oder Videoanrufe steht eine 8 MP Frontkamera bereit.

Bei einer Akkukapazität von 8720 Milliamperestunden reicht eine volle Energieladung für bis zu einem Tag und der Akku läßt sich per Quick Charge in kurzer Zeit aufladen. Im Kommunikationsbereich werden Bluetooth 5.0 und WLAN unterstützt. Zur Audiowiedergabe sind vier Lautsprecher verbaut worden. Als Betríebssystem läuft Google Android 11 auf dem Tablet.

Auf Basis der Ausstattung hat das Xiaomi Pad 5 vor allem Anwender als Zielgruppe, die ein leistungsstarkes Tablet für Videostreaming, Musikstreaming, Gaming oder mobiles Arbeiten suchen.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor