Home » Android » Preiswertes 5G-Smartphone Oppo A54 5G erschienen
Android
5G Smartphone
26. Juli 2021

Preiswertes 5G-Smartphone Oppo A54 5G erschienen

Das Oppo A54 5G ist ein neues preiswertes 5G-Smartphone für rund 270 Euro und ist ab sofort in Deutschland erhältlich.

Der Käufer des stilvollen Smartphones profitiert von einer hochwertigen Ausstattung, Display, langen Akkulaufzeit und einer Vierfachkamera.

Technische Daten Oppo A54 5G
Beim verbauten 6,5 Zoll großen Farbdisplay wird mit 90 Hertz Bildwiederholfrequenz und einer Auflösung von 2.400*1.080 Pixeln gearbeitet. Die Bildschirmabtastrate beläuft sich auf bis zu 180 Hertz und ist vor allem beim Spielen ein Plus. Ein seitlicher Fingerabdrucksensor und Gesichtserkennung dienen der Entsperrung des 5G-Smartphones.

Der Qualcomm Snapdragon 480 Octacore-Prozessor beinhaltet ein 5G-Modul und 4 GB RAM Arbeitsspeicher als Unterstützung für seine acht Kerne. Der interne Flashspeicher mit 64 GB Umfang lässt sich per microSD-Karte erweitern.

Kamera, Kommunikation und Co.
Auf der Gehäuserückseite ist die Vierfachkamera mit einem 48 MP Hauptsensor, 8 MP Ultraweitwinkelkamera, 2 MP Makrokamera und 2 MP Tiefensensor verbaut. Selfies und Videoanrufe werden mit der 16 MP Frontkamera realisiert. Die Hauptkamera bietet die Kameramodi Foto, Video, Nacht, Panorama, Experte, Zeitlupe, Zeitraffer und weitere Funktionen für professionelle Aufnahmen.

Im Kommunikationsbereich des Oppo A54 5G werden 2G, 3G, 4G, 5G, LTE, Bluetooth 5.0 und WLAN unterstützt. Die Akkukapazität liegt bei 5.000 Milliamperestunden und resultiert in 27 bis 40 Stunden Laufzeit. Der leere Akku wird per 10 Watt Ladegerät aufgeladen. ColorOS 11.1 basierend auf Google Android 11 ist als Betriebssystem installiert worden. Mobile Navigation steht einem per GPS, GLONASS, Beidou und QZSS zur Verfügung.

Interessierte Anwender können das Oppo A54 5G bei Amazon, Saturn, Otto und weiteren Shops in den Farben Fluid Black und Fantastic Purple erwerben.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor