Home » Android » Oberklasse Kamera-Smartphone ZTE Axon 30 Ultra erschienen
Android
21. April 2021

Oberklasse Kamera-Smartphone ZTE Axon 30 Ultra erschienen

Der chinesische Hersteller ZTE hat sein neues Oberklasse-Smartphone ZTE Axon 30 Ultra vorgestellt und bietet eine erstklassige Ausstattung.

Vor allem für Nutzer, die gerne fotografieren ist das Smartphone wegen seiner Vierfachkamera ein interessanter Kauf.

Ausstattung ZTE Axon 30 Ultra
Das ZTE Axon 30 Ultra Oberklasse-Smartphone befindet sich in einem Metallgehäusen und hat ein 6,6 Zoll großes AMOLED-Display mit 2.400*1.080 Pixeln Auflösung. Die hohe Bildwiederholrate von 144 Hertz sorgt für eine flüssige Anzeige aller Bildschirminhalte wie Videos, Apps und Spiele.

Die verbaute CPU ist ein Qualcomm Snapdragon 888 Octacore-Prozessor mit wahlweise 8, 12 oder 16 GB RAM. Der Flashspeicher beträgt 256 GB oder 1 TB und ist per microSD-Karte erweiterbar.

Akku und Kamera
Auf der Gehäuserückseite ist die Quadkamera mit einer Hauptkamera, Superweitwinkelobjektiv und Poträtkamera, die jeweils 64 MP Auflösung haben und ergänzt um eine 8 MP Telekamera. Die Frontkamera hat 16 MP Auflösung für Selfies und Videoanrufe.

Die Akkukapazität beläuft sich auf 4.600 Milliamperestunden und resultiert in einer langen Laufzeit. Innerhalb kurzer Zeit kann der Akku mit einem 66 Watt starken Ladegerät schnell wieder vollständig aufgeladen werden. Entsperrt wird das Smartphone über einen Fingerabdrucksensor. Als Betriebssystem ist Google Android 11 installiert worden.

Im Handel kann das Kamera-Smartphone ZTE Axon 30 Ultra ab Mai zu einem aktuell noch nicht bekannten Preis erworben werden. Die Zielgruppe sind besonders Anwender, die unterwegs gerne fotografieren und Videos in Topqualität aufnehmen wollen.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor