Home » Android » Nexus 7 (2014) mit 64-Bit-Android und Bay-Trail-Prozessor?
Android
25. Dezember 2013

Nexus 7 (2014) mit 64-Bit-Android und Bay-Trail-Prozessor?

Es sind einige neue Informationen zum neuen Nexus 7 (2014) aufgetaucht. Die Gerüchte stammen aus Korea und bestätigen zunächst einmal, dass auch das nächste Google Tablet wieder aus dem Hause Asus kommen soll. Außerdem könnte es in Bezug auf die Hardware eine grundlegende Neuerung geben.

Denn erstmals soll der ARM-Prozessor durch einen Intel Bay Trail x86 Prozessor der Z3000-Serie ersetzt werden. Bisher war Intel der Durchbruch bei Android-Tablets noch nicht so wirklich gelungen, zuletzt hatten die Hersteller eher auf Qualcomm gesetzt – doch möglicherweise könnte sich das ja im Jahr 2014 ändern.

Doch aus welchem Grund sollte Asus diesmal gerade auf den Intel Bay Trail Prozessor setzen? Dazu müssen wir einen Blick auf das zweite Gerücht der Koreaner werfen, dieses besagt nämlich, dass auf dem neuen Nexus 7 erstmals eine 64-Bit-Version von Android zum Einsatz kommen soll – und derzeit sind Prozessoren mit 64 Bit relativ rar gesät. Der Intel Bay Trail Prozessor läuft jedoch mit 64 Bit. Möglicherweise ist das also die Chance für Intel, sich weitere Marktanteile zu sichern.

Natürlich wird es noch einige Zeit dauern, bis das Nexus 7 (2014) auf den Markt kommen wird, es kann sich also noch einiges tun. Generell wäre es aber ein interessanter Schritt, wenn Asus und Google wirklich auf einen Intel Prozessor in Kombination mit 64-Bit-Android setzen würden.

Quelle: Bloter via: Notebookitalia

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Mark Göpferich

Musikstudent und freiberuflicher Redakteur, der seit einigen Jahren im Netz unterwegs ist und sich für beinahe alles begeistern kann, was irgendwie mit Technik zu tun hat.