Home » Windows » MWC 2014: HP enthüllt ElitePad 1000 G2
Windows
23. Februar 2014

MWC 2014: HP enthüllt ElitePad 1000 G2

Neben dem HP ProPad 600 G1 präsentierte HP im Zuge des Mobile World Congress in Barcelona auch das bereits im vergangenen Jahr aufgetauchte ElitePad 1000 G2, welches nicht nur über ein besonders robustes Gehäuse, sondern auch über LTE/4G verfügt.

Auf den ersten Blick wirken das ProPad und das ElitePad sehr ähnlich. Angetrieben wird das ElitePad 1000 G2 allerdings von einem 1.6 GHz Intel Atom Z3795 Quad-Core-Prozessor, der von 4 GB RAM flankiert wird. Das 10,1-Zoll große Display wartet aber ebenfalls mit einer Auflösung von 1920 x 1200 Pixeln auf und wird von robustem Corning Gorilla Glass 3 geschützt. Des Weiteren verbaut HP einen je nach Modell 64 oder 128 GB großen Datenspeicher, der sich per microSDXC-Kartenslot (max. 2 TB) erweitern lässt.

Zudem gibt es eine rückwärtige 8-Megapixel-Kamera und eine 2-Megapixel-Frontkamera. Neben Windows 8.1 installiert HP eine Vollversion von Microsoft Office Home & Student 2013 vor, was bisher meist den 8-Zoll-Tablets vorbehalten war. Zu den Besonderheiten des 10,1-Zöllers gehören eine optionale 4G/LTE Verbindung sowie ein robustes Gehäuse gemäß MIL-STD 810G.

Wie Hewlett-Packard mitteilte, wird das ElitePad 1000 G2 voraussichtlich bereits ab März verfügbar sein. Preislich darf dabei mit 739 US-Dollar gerechnet werden.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Über den Autor

Jan Hoffmann

Leidenschaftlicher Blogger und Freund von gepflegter Technik und Horror-Filmen. Gründer von Tablethype.de. Bin auch bei Facebook, Twitter und Google+. E-Mail: jan(at)tablethype.de